Livestream aus der W. M. Blumenthal Akademie: "Medienbild im Wandel - Jüdinnen und Juden in Deutschland"
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Livestream aus der W. M. Blumenthal Akademie:  "Medienbild im Wandel - Jüdinnen und Juden in Deutschland"

Am 9. Oktober 2021 jährt sich zum zweiten Mal der Anschlag auf die Synagoge von Halle. Den zweiten Jahrestag nehmen Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Beauftragte der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus, der Zentralrat der Juden in Deutschland sowie die Initiative kulturelle Integration zum Anlass, mit einem Thementag am 7. Oktober 2021 der Frage nachzugehen, welche Bilder von Jüdinnen und Juden in der deutschen Öffentlichkeit bestehen. Die Fachtagung wird  via Livestream imm Internet übertragen.

Logo Initiative Kulturelle Integration © Deutscher Kulturrat e.V.
©
© Deutscher Kulturrat e.V.

Livestream aus der W. M. Blumenthal Akademie, Berlin
7. Oktober 2021, Donnerstag, 10.30 bis 12.30 und 13.30 bis 14.30 Uhr

Mit der Tagung greifen die Kooperationspartner Themen des gemeinsam im Jahr 2020 ausgelobten Fotowettbewerbs „Zusammenhalt in Vielfalt – Jüdischer Alltag in Deutschland“ auf und vertiefen sie fachlich. Im Rahmen des Thementages werden die zehn prämierten Bilder des Fotowettbewerbs ausgestellt. Die Tagung wird coronabedingt vor stark reduziertem Publikum stattfinden und zusätzlich als Livestream übertragen. Dieser kann auf der Webseite der Initiative kulturelle Integration sowie auf dem YouTube-Kanal des Deutschen Kulturrates verfolgt werden.

Welches Bild von jüdischem Leben in Deutschland wird in Filmen und Fernsehen gezeichnet?

Wie wird über Jüdinnen und Juden, über jüdisches Leben in Deutschland und über den Staat Israel berichtet?
Wie wird sich mit dem Thema Antisemitismus in den Medien auseinandergesetzt?

Sind es immer die anderen oder sind es die Medien selbst, die Stereotype transportieren und damit antisemitischen Haltungen Vorschub leisten?

Und schließlich, welches Bild von Jüdinnen und Juden begegnet uns in Museen? Geht es vornehmlich um Erinnerung oder auch um das jüdische Leben heute?

Programm des Thementages

Einladung Thementag "Medien im Wandel - Jüdinnen und Juden in Deutschland [PDF-Dokument: 263 kB]

Autor: Frau Riep, FB 41, 22.09.2021 
Quelle: Newsletter Initiative kulturelle Integration vom 20.09.2021