Eheschließungstermine 2022
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Eheschließungstermine 2022

Eheschließungstermine 2022

* Stand 13.07.2021

Das Standesamt der Landeshauptstadt Magdeburg ist derzeit nur für Terminkunden geöffnet.

Eheschließungen können frühestens stichtagsgenau 6 Monate vor dem gewünschten Heiratstermin ausschließlich unter der Telefonnummer  0391 / 540 42 25 von Montag bis Freitag in der Zeit von 09:00 Uhr  bis 12:00 Uhr angemeldet werden.

Die Reservierung eines Termins über die 6 Monate hinaus ist nicht möglich.
Fällt der Anmeldetag auf einen Samstag, Sonntag oder Feiertag, so kann erst ab dem nächsten Werktag die Anmeldung telefonisch stichtagsgenau erfolgen.
Die Termine werden in der Reihenfolge der Anrufe vergeben. Hierbei werden nur die Kontaktdaten (Name der Eheschließenden, Telefonnummer und E-Mail) aufgenommen.

Bitte beachten Sie:
* Eine Terminreservierung/Anmeldung über die u.g. E-Mail-Kontakt-Adresse ist für eine stichtagsgenaue Reservierung für die Termine an Freitagen und Samstagen nicht möglich.

 * Die Terminvergabe für Eheschließungen in Jahr 2021 erfolgt telefonisch unter 0391 540 4225 täglich von 9 bis 12 Uhr oder per E-Mail an ehe@std.magdeburg (Bitte geben Sie an, wie Sie telefonisch erreichbar sind.)

* Nähere Informationen finden Sie auf der nächsten Hinweisseite "Vorbereitungen zur Durchführung von Eheschließungen".

* Für Eheschließungen in externen Trauzimmern fallen zusätzliche Kosten gegenüber dem Objekteigentümer an.

.........................................................................

Im Standesamt der Landeshauptstadt Magdeburg (Humboldtstraße 11) finden ab dem 11.01.2022

-       in den Monaten Januar bis April sowie Oktober bis Dezember im Großen Trausaal
Dienstag bis Freitag halbstündlich um 10:00 Uhr, 10:30 Uhr, 11:00 Uhr, sowie 11:30 Uhr;
Dienstag zusätzlich halbstündlich um 14:00 Uhr, 14:30 Uhr und 15:00 Uhr;
Freitag zusätzlich um 12:00 Uhr;
Samstag, den 22.01.; 05.02.; 19.02.; 05.03.; 19.03.; 09.04.; 23.04. sowie 08.10; 22.10.; 05.11.; 19.11.; 03.12.; und 17.12.
alle 45 Minuten um 10:00 Uhr, 10:45 Uhr, 11:30 Uhr, 12:15 Uhr, 13:00 Uhr, 13:45 Uhr statt.
Montag, den 14.02. halbstündlich um 10:00 Uhr, 10:30 Uhr, 11:00 Uhr, sowie 11:30 Uhr

- in den Monaten Januar bis April sowie Oktober bis Dezember im Kleinen Trausaal
Samstag, den 22.01. 23.04. sowie 22.10. alle 45 Minuten 10:20 Uhr, 11:10 Uhr, 11:50 Uhr; 12:40 Uhr, 13:20 Uhr sowie 14:10 Uhr statt.
Mittwoch, den 02.02. sowie Dienstag, den 22.02. und Donnerstag, den 14.04. (Gründonnerstag) sowie am 22.12. halbstündlich um 10:15 Uhr, 10:45 Uhr, 11:15 Uhr, sowie 11:45 Uhr;
Freitag, den 22.04. sowie 29.04. halbstündlich um 10:15 Uhr, 10:45 Uhr, 11:15 Uhr, 11:45, 12:15 sowie 12:45 Uhr (nur am 22.04.);

 -       In den Monaten Mai bis September
Dienstag bis Donnerstag im Großen Trausaal halbstündlich um 10:00 Uhr, 10:30 Uhr, 11:00 Uhr, sowie 11:30 Uhr;
Dienstag zusätzlich im Großen Trausaal halbstündlich um 14:00 Uhr, 14:30 Uhr und 15:00 Uhr;
Freitag alle 45 Minuten im Großen Trausaal um 10:00 Uhr, 10:45 Uhr, 11:30 Uhr, 12:15 Uhr, 13:00 Uhr, sowie 13:45 Uhr und im Kleinen Trausaal 10:20 Uhr, 11:10 Uhr, 11:50 Uhr; 12:40 Uhr, 13:20 Uhr sowie 14:10 Uhr
Jeden Samstag alle 45 Minuten im Großen Trausaal um 10:00 Uhr, 10:45 Uhr, 11:30 Uhr, 12:15 Uhr, 13:00 Uhr, sowie 13:45 Uhr und im Kleinen Trausaal 10:20 Uhr, 11:10 Uhr, 11:50 Uhr; 12:40 Uhr, 13:20 Uhr sowie 14:10 Uhr statt.

An folgenden Terminen finden keine Trauungen statt:
Montag, den 03.01. bis Montag, den 10.01. (Erste Trauung am Dienstag, den 11.01.)
Freitag, den 15.04., Samstag, den 16.04., Donnerstag, den 26.05., Freitag, den 23.12.2021, Dienstag, den 27.12.

Aus verwaltungsinternen Gründen kann es zu weiteren Streichungen von Terminplanungen kommen.