Oberbürgermeister appelliert: Lassen Sie sich impfen!
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Oberbürgermeister Dr. Trümper: Lassen Sie sich impfen!

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper appelliert an die Menschen, sich weiterhin gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2 impfen zu lassen. Ein Nachlassen in den Bemühungen könnte verheerende Folgen haben. Für den morgigen 25. Juni stehen derzeit noch über 750 Termine für Erstimpfungen von Magdeburger*innen über 18 Jahren zur Verfügung.

Für den Oberbürgermeister ist die Corona-Pandemie noch lange nicht beendet. Dr. Trümper ermuntert die Magdeburger*innen, sich impfen zu lassen:

„Natürlich freue ich mich wie alle anderen über die stabilen niedrigen Fallzahlen und Inzidenzen. Aber noch sind bei weitem nicht genügend Menschen gegen das Corona-Virus geimpft, als dass wir aufatmen und auf umsichtiges Verhalten verzichten könnten.“

Mit Stand 22. Juni 2021 sind erst knapp 30 Prozent aller Magdeburger*innen vollständig geimpft. Das ist zu wenig, so der Oberbürgermeister.

„Wenn wir keine 4. Krankheitswelle im Herbst erleben wollen, müssen viel mehr Menschen geimpft sein. Nur dann können wir dauerhaft die jetzigen Lockerungen beibehalten und weitere Schritte auf dem Weg zur Normalität gehen.“

Der Impfstab der Landeshauptstadt weist darauf hin, dass es unumgänglich ist, bei Zweifachimpfungen auch den 2. Impftermin wahrzunehmen. Stabsleiterin Simone Borris:

„Niemand sollte sich in der Sicherheit wiegen, dass bei den Impfstoffen von BioNTech/ Pfizer, Moderna und AstraZeneca eine Impfung ausreicht. Erst nach der 2. Impfung ist ein ausreichender Schutz vor SARS-CoV-2 gegeben, im Zweifel vor einem schweren Krankheitsverlauf.“

Noch über 750 Termine für den 25. Juni frei!

Das Impfzentrum bittet darum, nicht wahrgenommene Termine abzusagen. Sollte eine Zweitimpfung in einer Haus- oder Facharztpraxis erfolgen, muss der bestehende Termin im Impfzentrum abgesagt werden. Das geht am schnellsten per E-Mail an: impfzentrum@stadt.magdeburg.de.

Für den 25. Juni stehen derzeit noch mehr als 750 Termine für eine Erstimpfung mit einem mRNA-Impfstoff (Hersteller BioNTech/ Pfizer oder Moderna) gegen das Corona-Virus zur Verfügung. Die Termine können nur über Magdeburg - Impfen gebucht werden. Dort sind auch alle benötigten Unterlagen zum Herunterladen bereitgestellt.