Nur nach Bestätigung: Gastronomie in Innenräumen
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Nur nach Bestätigung: Gastronomie auch in Innenräumen

In Magdeburg können Gastronomiebetriebe über zwei Modellprojekte noch vor dem Pfingstfest geöffnet werden. Die Projekte wurden zwischen dem Wirtschaftsdezernat, dem Gesundheitsamt und dem Ordnungsamt der Landeshauptstadt abgestimmt und vom Wirtschaftsministerium des Landes genehmigt. Neben den beteiligten Gastronomiebetrieben hat auch die Spielbank am Pfahlberg ein Modellprojekt über das Wirtschaftsdezernat genehmigt bekommen und öffnet ab 21. Mai.

Innenraum eines Restaurants © MMKT GmbH
©
© MMKT GmbH

► Öffnen dürfen nur die Gastronomiebetriebe, die eine Bestätigung durch das Wirtschaftsdezernat erhalten haben. Zu beachten ist, dass das Modellprojekt keine grundsätzliche Öffnungsgenehmigung für alle Gastronomiestätten der Stadt darstellt.

Liste der Gastronomien mit Öffnungsgenehmigung

Folgende gastronomische Unternehmen haben die Genehmigung zum wirtschaftlichen Betrieb der Innenräumlichkeiten erhalten. Die Landeshauptstadt Magdeburg weist darauf hin, dass die Umsetzung der Erlaubnis  und somit die Öffnung den Betreiber*innen obliegt. Interessierte Gäste werden gebeten sich vorher zu informieren ob und wann die Gastronomie tatsächlich geöffnet hat.
  • ALEX Magdeburg – Ulrichplatz 2, 39104 Magdeburg
  • ANA´S Grill – Kantstr. 3, 39104 Magdeburg
  • Bene-deto Ristorante – Jordanstr. 3, 39112 Magdeburg
  • BINGÖL GRILL – Alter Markt 15, 39104 Magdeburg
  • Brauhaus Brewckau – Schönebecker Str. 16, 39104 Magdeburg
  • Café Domschatz – Breiter Weg 261, 39104 Magdeburg
  • Café Flair – Breiter Weg 21, 39104 Magdeburg
  • Café im Kloster – Regierungsstr. 4 – 6, 39104 Magdeburg
  • CKH – Lübecker Str. 125, 39124 Magdeburg
  • Cortina – Breiter Weg 19A, 39104 Magdeburg
  • Culinarium Magdeburg GmbH – Schleinufer 52, 39104 Magdeburg
  • Dom König Restaurant – Danzstr. 13, 39104 Magdeburg
  • Gastro im Gesellschaftshaus – Schönebecker Str. 129, 39104 Magdeburg
  • Gaststätte Jahnke – Alt Fermersleben 97, 39122 Magdeburg
  • GRÜZi/ Café Alt MD – Breiter Weg 8a, 39104 Magdeburg
  • Herzstück - Das Kuchenatelier – Goethestr. 4, 39108 Magdeburg
  • Il forno GmbH – Halberstädter Str. 87-89, 39112 Magdeburg
  • Karla´s Bierstube – Olvenstedter Chaussee 123, 39130 Magdeburg
  • Kunstkneipe NachDenker – Olvenstedter Str. 43, 39108 Magdeburg
  • Landgasthaus Louisenthal – Calenberger Str.2b, 39114 Magdeburg
  • Landhaus Lemsdorf – Schierker Str. 1 a. 39128 Magdeburg
  • Leo´s Schlemmercafé – Breiter Weg 30 a, 39104 Magdeburg
  • Lindenweiler – Vogelbreite 27, 39110 Magdeburg
  • Merkur Spielbank Magdeburg – Am Pfahlberg 3, 39128 Magdeburg
  • MIO TESORO Magdeburg – Liebigstr. 3, 39104 Magdeburg
  • Moonlight – Ernst-Lehmann-Str. 16, 39106 Magdeburg
  • Phönix-Bar – Otto-von-Guericke-Str. 45, 39104 Magdeburg
  • Ratskeller Magdeburg – Alter Markt 6, 39104 Magdeburg
  • Restaurant La Perla – Breiter Weg 27, 39104 Magdeburg
  • Restaurant Petriförder – Petriförder 1, 39104 Magdeburg
  • Restaurant Piccolo Mondo – Münchenhofstr. 39, 39124 Magdeburg
  • Sakura Sushibar – Breiter Weg 253, 39104 Magdeburg
  • Sapori di Italia GmbH – Ernst-Reutter-Allee 11. 39104 Magdeburg
  • Sen Viet Restaurant – Hasselbachplatz 2, 39104 Mageeburg
  • Shaker Girls – Zielitzer Str. 18, 39124 Magdeburg
  • Schäfers Backshop – Breiter Weg 122 a, 39104 Magdeburg
  • Thai Sawadee Restaurant – Otto-von-Guericke-Str. 57, 39104 Magdeburg
  • The Hyde – Sternstr. 29, 39104 Magdeburg
  • Theatercafé-Restaurant – Otto-von-Guericke-Str. 64, 39104 Magdeburg
  • Tucher Stube – Breiter Weg 19, 39104 Magdeburg
  • Trattoria Cuochi Per Caso – Sternstr. 24, 39104 Magdeburg
  • Toro Grosso GmbH – Schleinufer 50, 39104 Magdeburg
  • Uni-Theke –Universitätsplatz 1, 39106 Magdeburg
  • Wein:Sein // Basta – Halberstädter Str. 51 – 53, 39112 Magdeburg
x

Basis zur Genehmigung: Die drei G

Hintergrund ist, dass die teilnehmenden Gastronomiebetriebe die an das Modellprojekt geknüpften Bedingungen akzeptiert haben. Diese sehen die Erfassung der Daten der Gäste vor – analog und digital. Zudem haben die Gastronom*innen der Stadtverwaltung bestätigt, sich einen negativen Test (nicht älter als 24 Stunden), einen Nachweis der Genesung (nicht älter als 6 Monate) oder den Nachweis einer vollständigen Impfung vorlegen zu lassen.

Alle Gastronomiebetriebe, die bislang keinen Antrag auf Teilnahme am Modellprojekt gestellt haben, können für die Öffnung am 21. Mai nicht berücksichtigt werden. Interessierte können allerdings ihre Kontaktdaten per E-Mail an wirtschaft@magdeburg.de schicken. Sollte die neue 13. Eindämmungsverordnung des Landes eine reguläre Öffnung der Gastronomie ab 25. Mai nicht vorsehen, würde das Wirtschaftsdezernat in der kommenden Woche ein weiteres Modellprojekt für die Gastronomie angehen.