Stadtwache hilft gestürzter Seniorin in Straßenbahn
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Stadtwache hilft gestürzter Seniorin in Straßenbahn

Die Stadtwache des Ordnungsamtes hat kürzlich einer 89-jährigen Magdeburgerin geholfen, die in einer Straßenbahn gestürzt war. Die Frau hatte nach dem Einsteigen noch keinen Sitzplatz erreicht, als die Bahn anfuhr. Sie verlor die Balance, stürzte und zog sich dabei am Kopf einen großen Bluterguss zu.


Die Mitarbeitenden der Stadtwache, die in der Straßenbahn die Einhaltung der Maskenpflicht kontrollierten, übernahmen umgehend die Betreuung der leicht verletzten Frau und begleiteten diese ins Städtische Klinikum. Nach einer ambulanten Behandlung konnte die 89-Jährige das Krankenhaus wieder verlassen.

Die Stadtwache zeigt auch Präsenz im Öffentlichen Personennahverkehr und kontrolliert unter anderem in den Fahrzeugen der Magdeburger Verkehrsbetriebe die Einhaltung der Maskenpflicht. Diese Kontrollen stoßen bislang auf eine gute Resonanz.

Erreichbar ist die Stadtwache montags bis freitags von 6 bis 22Uhr unter der Rufnummer 0391 540 5400 und samstags von 10bis 18Uhr oder per E-Mail an ordnungsamt@oa.magdeburg.de.