dialog 2
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Die Ergebnisse aus dem dialog 2 sind da!

Mit dem Dialog Zukunft Innenstadt 2 ging die Erarbeitung des Rahmenplanes in die heiße Phase. Die Ergebnisse der Analyse, die erarbeiteten Leitziele wurden vorgestellt und der erste Entwurf des Rahmenplanes diskutiert.

Zwischen dem 25. Mai und 19. Juni 2020 haben sich fast 1.260 Magdeburgerinnen und Magdeburger sowie weitere Interessierte über den Arbeitsstand des Rahmenplanes informiert und sich Zeit genommen, ihre Meinungen und Ideen in die Planungen einfließen zu lassen. 329 Fragebögen wurden ausgefüllt. Über 5400 Hinweise zu Leitzielen, Rahmenplan und Vertiefungsbereichen sind eingegangen.

An dieser Stelle vom Stadtplanungsamt und dem gesamten Planerteam unseren herzlichen DANK für Ihre rege Beteiligung!

Durch das Projektteam wurden die Hinweise analysiert:
Allgemein ist der Rahmenplan auf dem richtigen Weg. Es überwiegen die positive Rückmeldungen bezogen auf die wesentlichen Inhalte sowohl die Leitziele als auch den Rahmenplan-Entwurf.

Gleichwohl ergeben sich auch Arbeitsaufträge für die weitere Bearbeitung:

  • Vorschläge zu Flächenauswahl für bauliche Entwicklung und Freiraumaufwertung nachvollziehbar prüfen,
  • Konkretisierung und Abstimmung der Aufwertung öffentlicher Plätze und Straßenräume,
  • Konkretisierung spezifischer Strategien (etwa Freiraum und bauliche Qualifizierung),
  • Priorisierung: Welche Strategien und Maßnahmen sind vorzuziehen?

 Die zentralen Erkenntnisse der Beiträge sind hier aufgearbeitet und zusammengestellt. Sie fließen in die Überarbeitung des Rahmenplanes ein. Dieser wid im Dialog Zukunft Innenstadt 3 (dialog 3) präsentiert.