Verfahrensablauf
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Ein Reisedokument für den Notfall müssen Sie persönlich direkt bei der Grenzbehörde (beispielweise am Flughafen bei der Bundespolizei) beantragen.

  • Wenn Sie Ihr Reisedokument für den Notfall schneller erhalten möchten, können Sie Ihre Personal- und Reisedaten im Vorfeld elektronisch an die zuständige Grenzbehörde übermitteln. In der Regel nimmt diese dann Kontakt mit Ihnen auf.
  • Weitere Informationen zur Beantragung eines Reiseausweises als Passersatz erhalten Sie auch unter der 24-Stunden-Hotline der Bundespolizei unter 0800 6 888 000