Verfahrensablauf
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Einen Antrag auf Reiseausweis als Passersatz können Sie per-sönlich direkt bei der Grenzbehörde, wie beispielweise am Flug-hafen bei der Bundespolizei, stellen oder vorab online zur Bearbeitung an die Grenzbehörden schicken.

Persönlicher Antrag

  • Sie gehen zu der Grenzbehörde und lassen sich ein An-tragsformular aushändigen, das Sie ausfüllen und unterschreiben.
  • Vor Ort wird ein Identitätsabgleich durchgeführt. Dazu müs-sen Sie Ihre Identität und Staatsangehörigkeit oder die der Person nachweisen, für die Sie einen Reiseausweis als Pas-sersatz beantragen.
  • Sie müssen bar vor Ort die Bearbeitungsgebühr bezahlen.
  • Anschließend wird Ihnen der Reiseausweis als Passersatz ausgehändigt.

Digitaler Antrag

  • Sie können den Antrag auch online stellen und zur Bearbeitung an die Grenzbehörden versenden, um das Verfahren zu beschleunigen.
  • Dazu füllen Sie den Antrag im Bundesportal aus und senden ihn ab.
  • Nach der digitalen Antragstellung können Sie Kontakt mit der zuständigen Grenzbehörde aufnehmen.
  • Vor Beginn der Reise müssen Sie persönlich bei der Grenzbehörde erscheinen, um:
    • den Antrag zu unterschreiben,
    • einen Identitätsabgleich durchzuführen und
    • die Bearbeitungsgebühr zu bezahlen.
  • Danach wird Ihnen der Reiseausweis als Passersatz ausgehändigt.