Aktuelles
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Info Stand: 08. September 2021

Liebe Interessierte, liebe Besucher*innen,

haben Sie herzlichen Dank für Ihre Geduld. Das Technikmuseum Magdeburg muss leider wegen baulicher Mängel und den damit einhergehenden Umräum-Arbeiten vorerst grundsätzlich geschlossen bleiben.

Um Ihnen (und auch uns) die Wartezeit ein wenig zu versüßen, haben wir zu  Aktionstagen geöffnet (siehe unten):

Bei allen Aktionstagen gilt die jeweils aktuelle Landesverordnung zur Eindämmung des Corona-Virus.

Wir sind auf facebook und instagram online. Auch dort erfahren Sie Aktuelles rund um das Technikmuseum. Seien Sie neugierig und schauen mit uns hinter die Kulissen.
Unter der Rubrik „Technikmuseum to go“ finden Sie hier auf der Website ein kleines digitales Angebot, das Ihnen unser Museum ein wenig nach Hause bringt.

Derzeit kann das Technikmuseum leider keine privaten Sachspenden und Ankäufe annehmen. Anfragen können aber per E-Mail unter technikmuseum@museen.magdeburg.de gestellt werden.

Aufgrund der Urlaubszeit sind wir momentan nur noch bedingt telefonisch erreichbar und bitten Sie uns möglichst eine E-Mail zu schreiben: technikmuseum@museen.magdeburg.de.

Wir halten Sie an dieser Stelle weiterhin auf dem Laufenden und bitten um Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund! Das Museumsteam

Aktionstage im Technikmuseum

Samstag, 11.09.2021 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Freiwilligentag

In Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur Magdeburg und unserem Förderverein nimmt das Technikmuseum auch heuer wieder am Freiwilligentag teil. Unter dem Titel „Kehrtag“ im Technikmuseum wollen wir zusammen mit engagierten Freiwilligen die Ärmel hochkrempeln und das Museum wieder erstrahlen lassen. Je nach Fähigkeit und Neigung können Vitrinen oder Ausstellungsstücke entstaubt, kleine Reparaturen vorgenommen oder auch Unkraut gejätet werden. Auf jeden Fall gibt es viel zu tun!
Bitte wetterfeste Kleidung bzw. robuste Kleidung anziehen oder mitbringen, die auch dreckig werden darf.
Anmeldung entweder direkt bei der Freiwilligenagentur Magdeburg oder bei Janina Lamowski, Museumspädagogin im Technikmuseum: janina.lamowski@museen.magdeburg.de bzw. 0391 40045122.
Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für die Freiwilligen.

Sonntag, 12.09.2021 10.00-17.00 Uhr Tag des offenen Denkmals (R) - freier Eintritt
Das Museum hat an diesem besonderen Tag ganztägig geöffnet.
Ab 13.00 Uhr werden historische Techniken und historisches Handwerk vorgeführt. Unsere Expert*innen stehen zudem für Fragen zur Verfügung. Ebenfalls ab 13.00 Uhr bieten wir eine Kreativecke mit Bastelmöglichkeiten an.
Ab 14.00 Uhr und 16.00 Uhr gibt es je eine 30-minütige Kurzvorführung zur Architektur des Museumsgeländes passend zum diesjährigen Motto : “Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“.
Die bundesweite Koordination des größten Kulturevents Deutschland übernimmt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz.
Der Eintritt ist an diesem Tag frei.

Samstag, 25.09.2021 19.00-00.00 Uhr Kulturnacht
Das Museum beteiligt sich an der diesjährigen Kulturnacht, die gleichzeitig das Finale des „Kultursommer Magdeburg 2021 – Auf die Plätze!“ sein wird. Weitere Informationen folgen.

27.10. + 25.11. + 06.12. 2021 Tage der offenen Tür jeweils 10-17 Uhr
An diesen Tagen öffnen wir für Sie das Technikmuseum. Es ist der reguläre Eintrittspreis zu zahlen. Weitere Informationen folgen.

Weiterentwicklung des Technikmuseums zum Zentrum für Industriekultur in Sachsen-Anhalt
Teil 1

Machbarkeitsstudie 2019/2020
©
© Landeshauptstadt Magdeburg

Machbarkeitsstudie 2019/2020

zur Weiterentwicklung des Technikmuseums Magdeburg zum Zentrum für Industriekultur in Sachsen-Anahlt
© © Landeshauptstadt Magdeburg
Machbarkeitsstudie erschienen
Kostenfrei im Technikmuseum erhältlich!
(solange Vorrat reicht)
Wie kann die ...
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Weiterentwicklung des Technikmuseums zum Zentrum für Industriekultur in Sachsen-Anhalt
Teil 2

Unter dem Titel "Erweiterte Machbarkeitsstudie Zentrum Industriekultur und Zentraldepot der Magdeburger Museen" wird die zweite Studie und damit die Weiterentwicklung des Technikmuseums zum Zentrum für Industriekultur in Sachsen-Anhalt vorangetrieben.

Die zweite Studie ist aus dem Programm Sachsen-Anhalt REGIO durch die Investitionsbank Sachsen-Anhalt zu 80 % gefördert. Die Ergebnisse der Studie werden im vierten Quartal 2021 erwartet.