Bootsverleih am Adolf-Mittag-See wieder geöffnet
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Bootsverleih am Adolf-Mittag-See wieder geöffnet

Seit 5. Juni hat der Bootsverleih am Adolf-Mittag-See wieder seine Pforten geöffnet. Bis Oktober kann dann mit Tret- oder Ruderbooten sowie den beliebten Wassertaxis über die „Perle im Stadtpark“ geschippert werden. Die Boote können dienstags bis sonntags ab 11 Uhr unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienevorschriften ausgeliehen werden. Montags ist Ruhetag.

Entsprechend der 6. Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV2 des Landes Sachsen-Anhalt ist auf dem Bootssteg ein Abstand von 1,5 Metern einzuhalten. Darüber hinaus wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung angeraten. Vor Ort steht ein Spender mit Desinfektionsmittel zur freien Verfügung.

Für die Nutzung der Wasserfahrzeuge entfallen folgende Kosten:

Ruderboot (5 Fahrzeuge)

30 Minuten – 3 Euro
60 Minuten – 5 Euro

Tretboote für maximal 4 Personen (7 Fahrzeuge)

30 Minuten – 4 Euro
60 Minuten – 6 Euro

Tretboote für maximal 5 Personen (3 Fahrzeuge)

30 Minuten – 5 Euro
60 Minuten – 7 Euro

Wassertaxis (3 Fahrzeuge)

30 Minuten – 6 Euro
60 Minuten – 8 Euro

Die Wassertaxis unterscheiden sich von klassischen Tretbooten dadurch, dass sie Platz für bis zu sechs Passagiere bieten. Zudem befindet sich zwischen den beiden Pedalplätzen ein Steuerrad, mit welchem gerade die kleinen Kapitäne das Wassertaxi selbstständig über den Adolf-Mittag-See lenken können. Damit wird der Bootsausflug garantiert zum großen Spaß für die ganze Familie.

Auch Geschenkgutscheine werden angeboten und können direkt beim Bootsverleih oder beim Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg in der Großen Diesdorfer Straße 160 erworben werden. Auskünfte dazu:

E-Mail: sfm@magdeburg.de
Telefon: 0391 736 83