Voraussetzungen
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Die Fahrerlaubnis wird Ihnen für die jeweilige Klasse erteilt, wenn Sie

  • Ihren ordentlichen Wohnsitz in Deutschland haben,
  • zum Führen von Kraftfahrzeugen geeignet sind,
  • zum Führen von Kraftfahrzeugen in einer Fahrschule ausgebildet worden sind,
  • die Befähigung zum Führen von Kraftfahrzeugen in einer theoretischen und praktischen Prüfung nachgewiesen haben,
  • Erste Hilfe leisten können und
  • keine in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erteilte Fahrerlaubnis dieser Klasse besitzen.

Außerdem muss für die beantragte Klasse ein bestimmtes Mindestalter erfüllt sein:

  • Klassen AM, A1, L und T: 16 Jahre (AM auch 15 Jahre in den Ländern des Modellversuchs)
  • Klasse B: 18 Jahre
  • Klasse B, BE bei "Begleitetem Fahren ab 17": 17 Jahre
  • Klassen A2, B, BE, C1, C1E: 18 Jahre
  • Klassen D1, D1E, C, CE: 21 Jahre
  • direkter Zugang Klasse A, Klassen D und DE: 24 Jahre