Überblick: Ablauf der Veranstaltung
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Der „Dialog Zukunft Innenstadt“ startete mit der ersten großen öffentlichen Veranstaltung in die Erarbeitung des Rahmenplanes Innenstadt der Landeshauptstadt Magdeburg (dialog 1). Zu diesem Anlass hatte das Stadtplanungsamt zur Abendveranstaltung in den IBA-shop in der Regierungsstraße eingeladen. Das Erscheinen von etwa hundert Magdeburgerinnen und Magdeburger verschiedener Altersgruppen zeigte das große Interesse an der zukünftigen Entwicklung der Innenstadt. Moderiert wurde die Veranstaltung durch das Planungsbüro Urban Catalyst aus Berlin. Zu Beginn führte Herr Dr. Lerm, Leiter des Stadtplanungsamtes in die Veranstaltung und die Hintergründe des Verfahrens ein. Über den Ablauf des Verfahrens und die Formate der Beteiligung informierte daran anschließend das Planungsteam (Urban Catalyst). Zentraler Bestandteil der Veranstaltung war die gemeinsame Diskussion zu verschiedenen Fragen an die Innenstadt:
- Wo ist die Mitte?
- Was macht die Innenstadt besonders?
- Wo gibt es Handlungsbedarf?
- Wie sieht unsere Innenstadt der Zukunft aus?

An vier Stationen im IBA-shop wurde zu diesen Fragen rege diskutiert und Meinungen und Ideen festgehalten sowie räumlich verortet. Eindrücke und Ergebnisse dieser Diskussion sind hier festgehalten.