Praktikum für junge Menschen mit besonderen Problemlagen
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Praktikum für junge Menschen mit besonderen Problemlagen 

Arbeitsplätze mit besonderem Betreuungsangeboten

Praktikum für junge Menschen mit besonderen Problemlagen, die kurzfristige Hilfen zur Überbrückung im Anschluss an Schule benötigen und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen können

Zielgruppe

• Junge Menschen mit besonderen Problemlagen, welche kurzfristige Hilfen zur Überbrückung bestimmter Lebensphasen benötigen
• Junge Menschen im Alter von 16-26 Jahre ohne abgeschlossene Berufsausbildung
• junge Menschen mit Problemen beim Übergang von der Schule in den Beruf
• Erfüllung der Schulpflicht ist Voraussetzung

Angebotszeiten

Montag-Freitag täglich bis zu 6 Stunden

Zielstellung

• Weiterentwicklung der Persönlichkeit unter dem ganzheitlichen Ansatz, u.a. in Bezug auf Veränderungen oder Ausbildung von Freizeitinteressen, Herstellung von stärkeren Beziehungen im sozialen und familiären Umfeld, Verbesserung der Wohnbedingungen
• Erhöhung des Selbstwertgefühls
• Entwicklung von Grundfertigkeiten/-fähigkeiten zur Ausübung eines Berufes wie z.B. Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer, Durchhaltevermögen, Lernmotivation
• Erhöhung von Sozialkompetenzen wie z. B. Konfliktfähigkeit, Kommunikationsfähig-keit, Teamfähigkeit
• Entwicklung von Berufs- und Lebensperspektiven

Einbindung in die Berufsfelder

• Holz
• Textil / Bekleidung / Gestaltung
• Garten- und Landschaftsbau

Ansprechpartner

Jugendwerkstatt "Buntes Werkstattprojekt"
Leiter der Einrichtung
Ferchlander Weg 1
39128 Magdeburg
Jugendwerkstatt "Buntes Werkstattprojekt"
Sozialarbeiterin
Ferchlander Weg 1
39128 Magdeburg

Anschrift / Kontakt

Träger

Amtsleiterin Frau Dr. Arnold
Wilhelm-Höpfner-Ring 1
39116 Magdeburg