Aktionstag Demografie: Spiel und Spaß in der Innenstadt
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Aktionstag Demografie: Spiel und Spaß in der Innenstadt

Am 28. August sind alle Interessierten jeden Alters herzlich zu einem Aktionstag mit Hüpfburgen, Rollator-Parcours sowie Tanz und Musik in die Innenstadt eingeladen. Zwischen Krügerbrücke und Leiterstraße gibt es neben Spiel und Spaß auch Angebote des Familieninformationsbüros, der WOBAU, des Vereins Prävention im Alter sowie der Pfeifferschen Stiftungen rund um das Thema Demografie.

Hüpfburgen, Musik, Tanz und ein Rollator-Parcours

Das bunte Straßenfest von 14.00 bis 18.00 Uhr widmet sich generationsübergreifend gezielt dem Thema „Bewegung“. Während sich die Jüngsten auf den Hüpfburgen austoben können, bietet ein Rollator- und Bewegungsparcours die Möglichkeit, sich miteinander zu messen. Die Herausforderungen des Alters können Interessierte in einer Alterssimulation testen. Es ist natürlich auch möglich einfach nur über das Straßenfest zu spazieren und sich über die Freizeit- und Unterstützungsleistungen zu informieren. Außerdem lädt ein buntes Musik- und Tanzprogramm zum Verweilen in der Leiterstraße ein.

Tolle Preise für hohes Themeninteresse

Über die Beratungsmeile und zu den Stationen führt ein sogenannter Action-Bound, eine Art Stempelkarte. Auf dieser Karte können Stempel gesammelt werden. Am Ende werden die Karten der fleißigen Sammler in einem Los-Topf gesammelt. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden am Folgetag gezogen und per Post benachrichtigt. Die Preise sind „Zeitgeschenke“ für die Familie in Form von Eintrittskarten und Gutscheinen und werden vom Elbauenpark Magdeburg, dem SC Magdeburg, den Gruson-Gewächshäusern sowie der Magdeburger Salzgrotte gesponsert.

Die Idee zur Einbindung eines Action-Bounds als interaktives Element bei verschiedenen Veranstaltungen entstand im Rahmen der 2018 und 2019 durchgeführten Armutskonferenz der Landeshauptstadt, in Kooperation mit der Kreisarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege und den Magdeburger Hochschuleinrichtungen, und wird nun erstmals umgesetzt.

Hintergrund des Aktionstages: Demografiewoche des Landes

Das interaktive Bewegungs- und Spielprogramm der Veranstaltung hat einen durchaus ernsten Hintergrund: Die demografische Entwicklung stellt die Gesellschaft nach wie vor Herausforderungen. Der Aktionstag widmet sich der Aufklärung rund um diese Thematik und zeigt die Angebote der Kooperationspartner: dem Verein Prävention im Alter e.V. (kurz PiA), der Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg (kurz WOBAU) sowie den Pfeifferschen Stiftungen.

Mehr Informationen zur Demografiewoche und weiteren Veranstaltungen finden sie auf den Seiten des Landes Sachsen-Anhalt.

FIB_Veranstaltungen_Postkarten

Über das Familieninformationsbüro (FIB)

Mithilfe eines breiten Informationsangebots zu Anliegen rund um die Familie schafft das FIB eine Orientierung über die attraktiven Freizeit-, Beratungs- und Unterstützungsangebote der Stadt. Unabhängig vom Alter können sich Personen ohne Termin mit ihren Fragen an die Mitarbeiterinnen des FIB wenden. Im Rahmen der Demografiewoche werden nun die Magdeburgerinnen und Magdeburger zu einem generationsübergreifenden Thema eingeladen und die Angebote der Landeshauptstadt sichtbar.