OB-Videoblog #standpunktOB: Eröffnung des Neustadt-Ladens am Moritzplatz
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

OB-Videoblog #standpunktOB: Eröffnung des Neustadt-Ladens am Moritzplatz

Mit einem bunten Familienfest ist am 17. Mai der Neustadt-Laden im Moritzhof-Quartier eröffnet worden. Hier arbeiten jetzt Quartiersmanagement und Ordnungsamt Tür an Tür. Zudem sind die Räume auch Anlaufpunkt für die beiden Regionalbereichsbeamten der Polizei. Der neue Standort des Neustadt-Ladens soll es Bürgerinnen und Bürgern erleichtern, ihre Anregungen und Beschwerden an Mitarbeitende des Ordnungsamtes direkt zu richten. Außerdem bietet er Raum für die vielfältigen Projekte des Quartiersmanagement. Wie Dr. Lutz Trümper auf das neue Angebot blickt, erfahren Sie in der neuesten Ausgabe des Videoblogs #standpunktOB:

Der Neustadt-Laden ist montags bis donnerstags von 14.00 bis 18.00 Uhr zu erreichen. Mitarbeitende des Quartiersmanagements, des Ordnungsamtes sowie der Polizei nutzen das Büro gemeinsam. Die Räume dienen dem Austausch und der Vernetzung im Stadtteil. Menschen, die sich ehrenamtlich in der Alten oder Neuen Neustadt engagieren möchten, finden hier ebenfalls einen Anlaufpunkt.

Das Sozialdezernat unterstützt das Zusammenwachsen der Akteure vor Ort. Neben dem wiedereröffneten Neustadt-Laden sorgen Streetworker, Hortprojekte, Schulsozialarbeiter und viele weitere integrative Projekte für einen umfangreichen Austausch im Stadtteil. Weitere Informationen zum Angebot des Neustadt-Ladens sind auf www.neustadt-magdeburg.de zu finden.