Fête de la musique 2019
Hilfsnavigation

Fête de la musique 2019

Seit 16 Jahren, jeweils zu Sommeranfang am 21. Juni, wird das größte, nicht kommerzielle Musikfest in Magdeburg gefeiert. Mit jedem Jahr ist die „Fête de la musique“ lebendiger und bunter geworden, und nicht zuletzt strömt das Publikum zu tausenden in die Stadt, um Musik überall open air zu genießen.

Egal ob Musikprofi, ambitionierter Amateur- oder Straßenmusiker – willkommen sind Musikerinnen und Musiker sowie Sängerinnen und Sänger aller musikalischer Genres, um Teil des weltweit größten Musikfestes zu werden.

Zu den 13 Magdeburger Bühnenstandorten 2019 gehören die Festung Mark, die St. Petri Kirche, die Bühne am Café Flair, die Leiterstrasse, das Allee-Center, die Grüne Zitadelle, die Milchkuranstalt, das Mephisto am Schauspielhaus, das Gesellschaftshaus, das Thiem20, die Kiezkneipe „Nachdenker“ sowie neu die Spanische Treppe am City Carré und als krönender Abschluss der „Hassel Nightliner“ in den Kneipen am Hasselbachplatz. Hier endet die diesjährige „Fête de la musique“ mit einem großen Biergarten auf den Terrassen der Bars rund um den Hassel.

2019 zurück zu den Wurzeln ...

2019 soll die ursprüngliche Idee der Fête wieder mehr in den Mittelpunkt rücken: Als vor annähernd 40 Jahren der damalige französische Minister für Kultur, Jack Lang, zum Tag der selbstgemachten Musik aufrief, da dachte er an Musik, von jedermann für jedermann, gespielt in den Hinterhöfen, draußen in den Straßen, in den Parks, in U-Bahnstationen, auf Plätzen, einfach überall in der Stadt.

So soll es 2019 auch in Magdeburg neben den etablierten Auftrittsorten ein Mehr an Straßenmusik zur Fête geben, und zwar in Form von roten Teppichen „mitten auf der auf der Straße“, als kleine Einladungen in Form spezieller Spielorte.

Alle Konzerte der Fête sind für das Publikum kostenfrei, daher sind alle teilnehmenden MusikerInnen aufgerufen, an diesem Tag ohne Honorar zu spielen.

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Homepage der Fête.

Offizielles Bühnenprogramm

Chor- und Klassik-Bühne in St. Petri

16:00 – 16:45 Uhr | Nachwuchskünstler – Klassik

17:00 – 17:30 Uhr | Volkschor Magdeburg e.V. – Volksmusik

17:45 – 18:15 Uhr | Martin Schindler & Dorlies Bunge – Jazzposaune Orgel

18:30 – 19:00 Uhr | Multivokal – Vokalensemble Chor Gesang Pop

19:15 – 19:45 Uhr | Go(o)d Voices – Gospel

20:00 – 20:30 Uhr | Singkreis Magdeburg –Chorgesang klassisch modern

20:45 – 21:15 Uhr | Vokalensemble InTakt e.V. – unterhaltsameChormusik

21:30 – 22:15 Uhr | Neuer Magdeburger Kammerchor – klassische Chormusik

SWM NaturTalente-Bühne am Café Flair

16:15 – 16:45 Uhr | 8 Wills – Rock Pop

17:15 – 18:00 Uhr | Die Streber – Grunge Deutschpunk

18:30 – 19:00 Uhr | Indische Dynamos – Indian Fusion

19:30 – 20:30 Uhr | BerniKaloe – Acoustic Pop

21:00 – 22:15 Uhr | Gruppe PAN Magdeburg – Rock Pop Charts Oldies

Allee-Center-Bühne

16:45 – 17:30 Uhr | Richtung Exil – Indie Rock

18:00 – 18:45 Uhr | Deepest Fish – Prog Funk Jazz Fusion

19:15 – 20:00 Uhr | DinoSound – Rock Pop

20:45 – 22:00 Uhr | Elephant's Foot – Hardrock Bluesrock Funk Soul

Sparkassen-Bühne in der Leiterstraße

16:30 Uhr | Offizielle Eröffnung

16:45 – 17:15 Uhr | Int. Chor TOLL e.V. – Singer-Songwriter International

17:45 – 18:30 Uhr l Musical Youngstars – Musical

19:00 – 19:45 Uhr | muMPItz – Swing Jazz

20:00 – 20:30 Uhr | Akaishi Daiko – Japanische Trommelkunst

21:00 – 22:30 Uhr | Celtic Chaos – Celtic Rock Weltmusik

Bühne in der Grünen Zitadelle

16:15 – 16:45 Uhr | Panmithut – Singer-Songwriterin Beatbox

17:00 – 18:00 Uhr | Eddie Weimann – Liedermacher

18:15 – 18:45 Uhr | Noah-Benedikt – Saxophon - Rock Pop

19:00 – 19:45 Uhr | Anne X – Pop Chanson Cover

20:00 – 21:00 Uhr | Handgemacht – Liedermacher

 

Mephisto-Bühne am Schauspielhaus

17:00 – 17:30 Uhr | Anne Flach – Singer-Songwriterin

17:45 – 18:15 Uhr | ægirl – Emotive Acoustic Folk

18:30 – 19:00 Uhr | Perlenspinner – Indie Akustik Folk Pop

19:30 – 20:15 Uhr | Mighty Cat – Pop

20:30 – 21:30 Uhr | Marc Roca – Folk Pop

FRANKO.FOLIE!-Bühne an der Schweizer Milchkuranstalt

16:15 – 17:00 Uhr | Desert Sweet – 60s Garage-Rock

17:30 – 18:30 Uhr | Friedrich Chiller – Pop Rap Funk

19:00 – 19:45 Uhr | Foxx Pack – Fusion Jazz Drum & Bass

20:15 – 21:15 Uhr | The Buggs – Indie Britpop Rock

21:45 – 23:00 Uhr | Nicola Són (F) – Chanson Latin Worldmusic

 

Musikalische Zugaben

Mückenwirt

17:00 – 23:00 Uhr | Dani de Zan & Inuso – Pop Rock

 

THIEM20

16:00 – 18:30 Uhr | Open School – Bands im THIEM

18:30 – 20:00 Uhr | Projekt „Aquamarin“

 

Gesellschaftshaus Magdeburg

20:00 Uhr | Annie Jay, Folk

20:30 Uhr | Stars ´n Strings, Synthie-Pop, Flamenco u.v.m.

 

Fête de la nuit am Hassel

21:30 – 01:00 Uhr  DJs überall und zeitgleich – House  Black HipHop Lounge Techno u.v.m.

 

Botanica

16:00 –18:00 Uhr l Jules & Tina – Gesang

 

Freddy Fresh House-Bühne am Kloster

15:00 – 23:00 Uhr | David Dean & Friends – House Deep House Vocal House Melodic House Tech House Microhouse Latin House

 

Kabarett »...nach Hengstmanns«

16:00 -19:00 Uhr l Jan Kubon & Piedro Querido / Tobias Hengstmann solo – Folk Blues Jazz Progressive Pop

 

Familienhaus im Park – Kinder- und Familienfest des Au clair de la lune e.V.

15:00 Uhr – Musikalische Eröffnung – Chor der Grundschule Ecole, Barleben

15:30 Uhr – Auftritt der Kinder der Kita Au Clair de la Lune

16:15 Uhr – Dirk Landschulze singt mit den Kindern der musikalischen Früherziehung

16.45 Uhr – Hippotham – Combo der Grundschule Ecole, Barleben

17.15 Uhr – Akaishi-Daiko – Magdeburg, japanisches Trommelkunst

18.00 Uhr – Ballonsteigen

 

Tonne27

16:00 – 23:00 Uhr l u.a. Laura Maeke, Max Metzner – Singer Songwriter  Instrumental Karaoke open stage

 

Nachdenker

17:00 – 23:00 Uhr l L&S und Freunde – Rock

 

»Bock draußen zu spielen?!« – Straßenmusik auf offener Bühne

ab 16:00 Uhr l open stages / Fête-Teppiche

Kleiner Innenhof / Hundertwasserhaus

Ecke Hundertwasserhaus / Breiter Weg (TUI-Reisebüro)

»Tattoo-Studio Eisenherz« / Breiter Weg