Impressionen vom 27. Rathausfest
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagramRSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
Seiteninhalt

Impressionen vom 27. Rathausfest

Zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober wurde auch in diesem Jahr das traditionelle Magdeburger Rathausfest gefeiert. Das Volksfest – das zum 27. Mal stattfand – war am späten Vormittag von Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper eröffnet worden. Im Alten Rathaus, in der Johanniskirche und auf dem Alten Markt gab es ein buntes Programm für Groß und Klein.

Im Alten Rathaus stellten sich die Fraktionen des Stadtrates sowie verschiedene Fachbereiche, Eigenbetriebe und Ämter, das Kulturhauptstadtbüro Magdeburg 2025, das Gesellschaftshaus und das Kulturhistorische Museum vor. Die Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH war ebenso präsent wie das neue Familieninformationsbüro FIB, das am 15. Oktober öffnet, der Zoo Magdeburg, das Theater Magdeburg sowie die Beauftragten der Stadt und verschiedene Vereine und Verbände. Darüber hinaus gab es Musik- und Theatervorstellungen, Rathausführungen sowie Führungen und Erläuterungen zum Carillon, dem Glockenspiel des Alten Rathauses.

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper eröffnet das 27. Rathausfest
Dr. Lutz Trümper eröffnet das 27. Rathausfest am Tag der Deutschen Einheit
Beste Stimmung und ein buntes Rahmenprogramm im und um das Alte Rathaus
Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger verfolgen die Eröffnung des traditionellen Rathausfestes
Das 27. Rathausfest am Tag der Deutschen Einheit
Trampolinspringen auf dem Alten Markt
Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper und die Magdeburger Jungfrau
Eröffnungsrede des Oberbürgermeisters Dr. Lutz Trümper

Ein Höhepunkt des Festes war am Nachmittag die Versteigerung der Gastgeschenke, die der Oberbürgermeister bzw. die Stadt von ausländischen Gästen erhalten hat. Der Gesamterlös in Höhe von 659 Euro geht an den Ortsverband Magdeburg der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft.

Der Alte Markt war traditionell Schauplatz für ein Kinder- und Sportfest – unter anderem mit Präsentationen des FCM-Fanshops sowie Vorführungen der Stadtjugendfeuerwehr Magdeburg. Die Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg lud in ihr WoBau-Café ein. Dort standen auch Spieler des SC Magdeburg und FC Magdeburg für Fragen und Autogrammwünsche ihrer Fans zur Verfügung. Außerdem gab es den ganzen Tag über Live-Musik auf der Bühne am Eulenspiegel-Brunnen.

Die Eröffnung
Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper in der Johanniskirche.
In der Johanniskirche
Stände in der Johanniskirche
In der Johanniskirche
Flyer
Die Magdeburger Jungfrau
Organspendeausweis
Die Versteigerung
Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper eröffnet die Versteigerung
Die Versteigerung
Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper bei der Versteigerung
Die Versteigerung
Die Versteigerung
Bierkrug
Die Versteigerung
Jubiläumsspiel

Zudem stellten sich in der Johanniskirche auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl an Vereinen, Verbänden, Selbsthilfegruppen und Unternehmen aus Magdeburg und der Region ihre Arbeit vor.

Das 27. Rathausfest war eine gemeinsame Veranstaltung der Landeshauptstadt Magdeburg und der IG Innenstadt.

Wie ist das Wetter?

rain
6 °C
Wind
3 km/h
Luftfeuchte
86%
Luftdruck
1029 hPa
Niederschlag
0,4 mm
Sonnenaufgang
06:00 Uhr
Sonnenuntergang
18:36 Uhr
Stand: 27.03.2019 04:41 Uhr
Output erzeugt: 27.03.2019 04:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

Externer Link: Widget NINA

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung