»Biotonne plus« gegen Mief und Maden
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagramRSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
Seiteninhalt

„Biotonne plus“ gegen Mief und Maden

Der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb Magdeburg (SAB) bietet seit vergangenem Jahr die neue „Biotonne plus“ für mehr Komfort in der Bioabfallsammlung an. Vor allem in den warmen Sommermonaten, in denen die vermehrte Wärme mehr Gase im Behälter produziert, sollte die Tonne geruchsneutral bleiben und keine Ungeziefer anlocken.

Die „Biotonne plus“ ist mit einem speziellen Filterdeckel und einer zusätzlichen Gummilippe ausgestattet. Sie sorgt damit für festen und dichten Verschluss des Deckels, weniger Gerüche und kaum Schädlinge sowie verringertes Pilzwachstum im Inneren der Tonne. Das mit Kokosfasern und Mikroorganismen versetzte Filtermaterial im speziellen Deckel baut Geruchsstoffe ab und hemmt somit das Pilzwachstum. Mit der zusätzlichen Gummiabdichtung wird dem Eindringen von Insekten entgegengewirkt. Dadurch wird außerdem ein besseres Mikroklima erzeugt, das den Boden feucht hält und somit die Entleerung verbessern soll. Weitere Informationen gibt es unter www.magdeburg.de/sab/biofilterdeckel.

Für die An- und Ummeldung der Biotonne können Hauseigentümer und Hausverwaltungen die Formulare des Städtischen Abfallwirtschaftsbetriebes verwenden. Sie sind online unter www.magdeburg.de/sab/formulare zu finden. Ebenso kann die An- und Ummeldung von Hauseigentümern oder Hausverwaltungen direkt in der Sternstraße 13 erfolgen.

Die ,,Biotonne plus‘‘ wird für eine geringfügig höhere Gebühr im Vergleich zur Biotonne ohne Filterdeckel zur Verfügung gestellt. In dieser Gebühr sind der Austausch des Filtermaterials durch den SAB alle zwei Jahre sowie eine Behälterreinigung bereits enthalten. Alle Gebühren sind ebenfalls online unter www.magdeburg.de/sab/gebuehren zu finden.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen die Abfallberatung in der Sternstraße 13 gern unter der Telefonnummer 03 91/5 40 46 66 zur Verfügung.

Wie ist das Wetter?

scattclouds_night
-1 °C
Wind
13 km/h
Luftfeuchte
96%
Luftdruck
1026 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:14 Uhr
Sonnenuntergang
16:00 Uhr
Stand: 14.12.2018 00:15 Uhr
Output erzeugt: 14.12.2018 00:15:07

Veranstaltungen

Terminsuche
 

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

Externer Link: Widget NINA

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel