Welche Fristen muss ich beachten?
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Wer nicht für eine Wohnung im Inland gemeldet ist, hat sich, sobald sein Aufenthalt die Dauer von 3 Monaten überschreitet, innerhalb von 2 Wochen anzumelden.

Für Personen, die ihrer Meldepflicht nicht persönlich nachkommen können, haben die Leiter der Einrichtungen die Aufnahme innerhalb von 2 Wochen der Meldebehörde mitzuteilen, die für den Sitz der Einrichtung zuständig ist.

Die betroffenen Personen sind zu unterrichten.