Einladung zum Gründerstammtisch am 20. September 2017
Hilfsnavigation

Einladung zum Gründerstammtisch am 20. September 2017

Die Initiative „Gründerstadt Magdeburg“ lädt für Mittwoch, den 20. September, um 18.00 Uhr zum 2. Gründerstammtisch in das Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) in der Mittagstraße 16p ein. Die Veranstaltung steht unter dem Titel „Risikomanagement für Existenzgründerinnen und -gründer“. Der Eintritt ist frei.

Unternehmerische Tätigkeiten sind mit zahlreichen Risiken verbunden. Deshalb ist es notwendig, dass sich junge Unternehmerinnen und Unternehmer mit potentiellen Risiken systematisch auseinandersetzen. Stefan Reichelt von der Debeka-Versicherungsgruppe wird Fragen zur Ermittlung und Bewältigung von Gewerberisiken sowie zu Besonderheiten des Deckungsumfangs von Versicherungen beantworten. Der Referent vermittelt auf der Veranstaltung auch wertvolle Informationen zur Haftung von Unternehmern und Unternehmen und steht für weitere Fragen zur Verfügung.

Der Stammtisch richtet sich an Existenzgründerinnen und -gründer, die den Schritt in die Selbständigkeit wagen möchten oder erst seit Kurzem selbständig sind und den Kontakt zu Gleichgesinnten suchen. Er dient dazu, in lockerer Atmosphäre den Erfahrungsaustausch unter Gründungsinteressierten zu fördern, und bietet eine Plattform zur Erweiterung des persönlichen Netzwerkes. Der Gründerstammtisch findet zum zweiten Mal in diesem Jahr statt, diesmal in den Räumen des Gründerstadt-Partners IGZ.

Alle Gründungsinteressierten sind herzlich willkommen. Um eine Anmeldung wird gebeten. Ansprechpartner ist Jürgen Sack, E-Mail: gruenderstadt@magdeburg.de, Tel.: 03 91/6 11 10 58 oder 01 74/3 34 09 40.