24. Oktober 2017 Bürgerversammlung zur 5. Änderung des Bebauungsplanes 431-1A »Ottersleber Chaussee/ Am Hopfengarten«
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

24. Oktober 2017 Bürgerversammlung zur 5. Änderung des Bebauungsplanes 431-1A „Ottersleber Chaussee/ Am Hopfengarten“

Das Stadtplanungsamt lud am 24. Oktober 2017 zu einer Bürgerversammlung in die Cafeteria im Obergeschoss des Maco-Möbelhauses, Gustav-Ricker-Straße 63, ein. Um 17.00 Uhr wird der Vorentwurf zur 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 431-1A sowie die dazugehörige Änderung des Flächennutzungsplanes vorgestellt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
Verschiedene gerollte und ausgebreitete Bauzeichnungen © Maxim Kazmin / Fotolia
©
© Maxim Kazmin / Fotolia

Der Eigentümer der betroffenen Flächen östlich der Gustl-Möller-Straße, nördlich der Ottersleber Chaussee, westlich der Bahnanlage und südlich der Kleingartenanlage „Am Hopfengarten“ hat die Änderung des Bebauungsplanes im Teilbereich beantragt. Ziel ist es, Baurecht für das Errichten mehrerer Einfamilienhäuser herzustellen.

Im Anschluss an die Planvorstellung besteht die Gelegenheit, Meinungen zu äußern und Fragen zu stellen. Alle Interessierten haben somit die Möglichkeit, Anregungen und Anmerkungen in das Bebauungsplanverfahren einfließen zu lassen.

Dokumente

Protokoll zur Bürgerversammlung Protokoll zur Bürgerversammlung

Vorentwurf zur 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 431-1A Vorentwurf zur 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 431-1A