Welche Unterlagen werden benötigt?
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Für die Feststellung der Antragsberechtigung:

  • Auszug aus dem Handelsregister oder Genossenschaftsregister (soweit eingetragen)

Für die Beurteilung der persönlichen Zuverlässigkeit und der Vermögensverhältnisse:

  • Führungszeugnis für Behörden gemäß § 30 Abs. 5 Bundeszentralregistergesetz (BZRG)
  • Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister für sich und gegebenenfalls weitere mit der Leitung beauftragte Personen
  • Auskunft über Einträge im Schuldnerverzeichnis des zuständigen Amtsgerichts
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamts