Verkauf von Fundsachen
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Verkauf von Fundsachen und sonstigen Sachen

Das Fundbüro veräußert im Wege des freihändigen Verkaufs Fundsachen und sonstige Sachen.

Beschreibung und Fotos der angebotenen Fundsachen oder sonstigen Sachen

Lfd. Nr. 01
Lfd. Nr. 01
Fundsache: 1700-609 - Damenfahrrad - Marke: Mifa - Farbe: schwarz-silber
Lfd. Nr. 02
Lfd. Nr. 02
Fundsache: 1800-333 - Damenfahrrad - Marke: Brennabor Comfort - Farbe: schwarz
Lfd. Nr. 03
Lfd. Nr. 03
Fundsache: 1900-140 - E-Bike - Marke: Kalkhoff - Farbe: grau-silber
Lfd. Nr. 04
Lfd. Nr. 04
Fundsache: 1900-141 - Damenfahrrad - Marke: Bauer - Farbe: weinrot-metallic
Lfd. Nr. 05
Lfd. Nr. 05
Fundsache: 1900-142 - Damenfahrrad - Marke: KTM - Farbe: schwarz
Lfd. Nr. 06
Lfd. Nr. 06
Fundsache: 1900-143 - Damenfahrrad - Marke: Batavus - Farbe: silber
Lfd. Nr. 07
Lfd. Nr. 07
Fundsache: 1900-189 - Damenfahrrad - Marke: Amsterdam - Farbe: dunkelblau
Lfd. Nr. 08
Lfd. Nr. 08
Fundsache: 1900-119 - Trekkingrad - Marke: Diamant - Farbe: grau
Lfd. Nr. 09
Lfd. Nr. 09
Fundsache: 1900-190 - Trekkingrad - Marke: Mars - Farbe: silber/grau
Lfd. Nr. 10
Lfd. Nr. 10
Fundsache: 1900-191 - Damenfahrrad - Marke: Mifa - Farbe: blau
Lfd. Nr. 11
Lfd. Nr. 11
Fundsache: 1900-200 - Trekkingrad - Marke: Cube - Farbe: schwarz
Lfd. Nr. 12
Lfd. Nr. 12
Fundsache: 1900-243 - Damenfahrrad - Marke: Mifa - Farbe: weinrot-silber
Lfd. Nr. 13
Lfd. Nr. 13
Fundsache: 1900-258 - Sport- u. Freizeitrad - Marke: Vermont - Farbe: grau
Lfd. Nr. 14
Lfd. Nr. 14
Fundsache: 1900-275 - Damenfahrrad - Marke: Giant - Farbe: silber
Lfd. Nr. 15
Lfd. Nr. 15
Fundsache: 1900-371 - Damenfahrrad - Marke: AluRex - Farbe: schwarz
Lfd. Nr. 16
Lfd. Nr. 16
Fundsache: 1900-329 - Mountainbike - Marke: unbekannt - Farbe: schwarz-rot
Lfd. Nr. 17
Lfd. Nr. 17
Fundsache: 1900-369 - Herrenfahrrad - Marke: Hercules - Farbe: silber
Lfd. Nr. 18
Lfd. Nr. 18
Fundsache: 1900-373 - Damenfahrrad - Marke: Super Oversize - Farbe: lila-pink
Lfd. Nr. 19
Lfd. Nr. 19
Fundsache: 1900-387 - Klapprad - Marke: City Star - Farbe: silber
Lfd. Nr. 20
Lfd. Nr. 20
Fundsache: 1900-409 - Damenfahrrad - Marke: Hercules - Farbe: pink
Lfd. Nr. 21
Lfd. Nr. 21
Fundsache: 1900-414 - Damenfahrrad - Marke: unbekannt - Farbe: weinrot
Lfd. Nr. 22
Lfd. Nr. 22
Aktenzeichen: 32.1-06474-2018 - Verstärker/CD Player - Marke: Thompson - Modell: DPL 600 CD

Abgabe der Angebote und Angebotsfrist

Die Veräußerung einer angebotenen Fundsache oder einer sonstigen Sache erfolgt an denjenigen, der bis zum Ablauf der Gebotsfrist das höchste Gebot für diese abgibt. Sofern mehrere gleichlautende Höchstgebote vorliegen, erhält das Gebot den Zuschlag, welches als erstes abgegeben wurde.

Gebote können ab sofort abgegeben werden. Das Mindestgebot beträgt 5 Euro, sofern nicht zu einzelnen Fundsachen oder sonstigen Sachen ein anderes Mindestgebot festgesetzt wurde.

Die Frist zur Abgabe der Gebote endet am 24. Januar 2020.

Die Gebote sind schriftlich abzugeben (Achtung: Eine einfache E-Mail erfüllt die Schriftform nicht!). Die Gebote sind in einem verschlossenen Umschlag abzugeben. Offen abgegebene Gebote werden nicht gewertet. Der Umschlag ist wie folgt zu adressieren:

Landeshauptstadt Magdeburg
- Der Oberbürgermeister -
Fundbüro
Angebot zu (hier bitte die Lfd. Nr. angeben)
Bei der Hauptwache 4
39104 Magdeburg

Nur der Meistbietende wird unverzüglich nach dem Ende der Angebotsfrist über den Zuschlag informiert. Der Bieter mit dem höchsten Gebot ist an sein Gebot gebunden, zur Entrichtung des Gebotsbetrages und zur Abnahme der Fundsache oder sonstigen Sache verpflichtet. Dies gilt auch, wenn für mehrere Fundsachen oder sonstige Sachen jeweils das höchste Gebot abgegeben wird.

Sonstige Bedingungen für den Verkauf

Die Fundsachen oder sonstigen Sachen werden im augenscheinlichen Zustand und unter Ausschluss jeder Gewährleistung veräußert. Hinsichtlich des Zustandes, der Funktionsfähigkeit und sonstiger Eigenschaften kann keine verbindliche Aussage getroffen werden.

Über den Erwerb einer Fundsache oder sonstigen Sache wird eine Bestätigung ausgestellt.

Erworbene Fundsachen oder sonstige Sachen sind innerhalb eines Monats nach der Information über den Zuschlag im Neuen Rathaus, Bei der Hauptwache 4, 39104 Magdeburg, abzuholen. Ein Versand ist nicht vorgesehen.

Soweit empfangsberechtigte Personen ihre Rechte an den angebotenen Sachen bis zum Ablauf der Gebotsfrist anmelden, werden diese Sachen nicht veräußert.

Besichtigung der zum Verkauf gelangenden Fundsachen oder sonstigen Sachen

Die Fundsachen und sonstigen Sachen können

am Dienstag, dem 14. Januar 2020, und
am Dienstag, dem 21. Januar 2020,

jeweils in der Zeit von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr im Neuen Rathaus, Bei der Hauptwache 4, 39104 Magdeburg, 2. Etage, besichtigt werden.

Ansprechpartner

Bürgerservice und Ordnungsamt
Neues Rathaus, Raum 1.7
Bei der Hauptwache 4
39104 Magdeburg

Aufforderung zur Anmeldung von Rechten

Personen, die Rechte an den angebotenen Fundsachen geltend machen können (Empfangsberechtigte),  werden hiermit aufgefordert, ihre Rechte an den Sachen bis zum Tag, an dem die Frist zur Abgabe der Gebote endet, bei der

Landeshauptstadt Magdeburg
- Der Oberbürgermeister -
Fundbüro
Neues Rathaus/Bei der Hauptwache 4
39104 Magdeburg

anzumelden.