Antrag auf Planfestellung für den "Ersatzneubau Strombrückenzug"
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Antrag auf Planfestellung für den
"Ersatzneubau Strombrückenzug"

Am 10. August 2015 hat das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Magdeburg den Antrag auf Planfeststellung für den „Ersatzneubau Strombrückenzug“ gestellt. Hintergrund sind die irreversiblen Schäden, die das Elbehochwasser 2013 an der Anna-Ebert-Brücke hinterlassen hat.

Auf der Seite der Planfeststellungsbehörde gibt es weitere Informationen und die Planunterlagen in digitaler Form.

Einige Unterlagen können an dieser Stelle in vereinfachter Form in der Galerie betrachtet werden.

Planunterlagen als Pixelgrafiken

Lageplan der Planfeststellung
Ansicht und Grundriss der Bauwerke 1 und 2
Querschnitte der Bauwerke 1 und 2
Draufsicht, Längsschnitt und Querschnitt des Bauwerks 3