Steuerrecht für Existenzgründer
Hilfsnavigation

Am Stammtisch für Existenzgründer  geht es ums Steuerrecht

Am 21. Mai, um 18.30 Uhr findet der nächsten Gründerstammtisch der Landeshauptstadt statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Thema Steuerrecht für Existenzgründer.

Referent des Abends ist Steuerberater Maik Arnold aus Magdeburg. Folgende Themen sind Gegenstand seines Vortrages:

  • Systematik der Gewinnermittlungen - Was bleibt unterm Strich?
  • Systematik, Vorsteuerabzug, Kleinunternehmerregelung -
    Welche Leistungen sind umsatzsteuerpflichtig?
  • Anforderungen an die Buchführung
  • Nebenberuflich selbstständig und Besonderheiten zum Jobcenter
  • Vorsicht! Sandbänke im Steuerrecht.

Der Stammtisch ist ein Angebot des ego.Piloten-Büros Magdeburg. Zu der Veranstaltung willkommen sind in erster Linie Unternehmer aus Magdeburg, die erst vor kurzem den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt haben und Interessierte, die sich sich noch in der Vorbereitung einer Gründung befinden. Bitte beachten Sie die zeitliche Verschiebung des Veranstaltungsbeginns.

TERMIN:
Mittwoch, 21. Mai 2014 | 18.30 Uhr
ORT:
Institut für Marktwirtschaft | Klosterwuhne 40 | 39124 Magdeburg

Nutzen Sie die Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre Erfahrungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Wir freuen uns auf Sie!

KONTAKT/ANMELDUNG

Interessierte Gründer aus Magdeburg werden gebeten, sich im Vorfeld telefonisch oder per E-Mail anzumelden.

Udo Riedel
ego.-Pilot der Landeshauptstadt Magdeburg
Tel.: +49 391 5402865
E-Mail: ego.pilot-md@magdeburg.de