Technikmuseum
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer
TechnikmuseumDas Technikmuseum befindet sich in einer unter Denkmalschutz stehenden ehemaligen Produktionshalle der Krupp-Gruson-Werke. In dem 1995 eröffneten Museum werden in der ständigen Ausstellung neben Antriebs- und Werkzeugmaschinen unter anderem Objekte aus den Bereichen Drucktechnik, Schließtechnik und Verkehr sowie eine Posamentierwerkstatt und optische Telegrafie gezeigt.

Angebote

  • Vorführungen der Modelle des Schiffshebewerkes Rothensee, der Hubbrücke im Handelshafen Magdeburg und eines Eimerketten-Raupen-Schwenkbaggers
  • Führung durch das Museum zum Beispiel mit Vorführung der transmissionsbetriebenen Metallwerkstatt oder Dampfmaschinen mit Druckluft
  • Vorführung des europaweit einzigen Hallenkrans mit Kurvenfahrwerk (mit Voranmeldung und zusätzlich 5,00€ Eintritt pro Führung)
  • jeweils donnerstags von 10.00-12.00 Uhr ist die historische Druckerei in Betrieb

 Weitere Informationen

Technikmuseum zum Erleben, Erfahren und Anfassen!
Unter diesem Motto bietet das Technikmuseum Magdeburg – besonders Kindern – bleibende Erlebnisse und Eindrücke.
Egal, ob der Führerstand einer Lokomotive erkundet, ...
weiterlesen »
Museumspädagogik im Technikmuseum
Museumspädagogische Angebote
Es werden Führungen für interessierte Gruppen und Schulklassen durch ehrenamtliche Mitarbeiter des Kuratoriums Industriekultur in der Region des Magdeburg e.V. ...
weiterlesen »
Lernort Technikmuseum
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag von 10:00 - 17:00 Uhr
Eintrittspreise
Erwachsene 3 € pro Person
Ermäßigt 1,50 € pro Person (Schüler ab 7. Klasse, Studenten, Arbeitslose)
Vorführung Drucktechnik ...
weiterlesen »