Sachbearbeiter/in Finanzbuchhaltung im Eigenbetrieb Kommunale Kindertageseinrichtungen Magdeburg
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

14.07.2020

Sachbearbeiter/in Finanzbuchhaltung im Eigenbetrieb Kommunale Kindertageseinrichtungen Magdeburg

Sachbearbeiter/in Finanzbuchhaltung im Eigenbetrieb Kommunale Kindertageseinrichtungen Magdeburg

Teasertext
Gestapelte Eineuromünzen auf Geldscheinen © eyetronic - Fotolia
©
© eyetronic - Fotolia

In dem Eigenbetrieb Kommunale Kindertageseinrichtungen Magdeburg (Eb KKM) der Landeshauptstadt Magdeburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 Sachbearbeiter/in Finanzbuchhaltung (m/w/d)

unbefristet und mit 35h/Woche zu besetzen.

Fachliche Voraussetzungen

Für die Ausübung der Tätigkeit verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder eine gleichwertig befähigende Ausbildung bzw. haben Sie den Beschäftigtenlehrgang I erfolgreich absolviert.

Sie besitzen fundierte und anwendungsbereite Kenntnisse in der Verwaltungsökonomie, insbesondere im Verwaltungs-, Zuwendungs- und Haushaltsrecht. Den Umgang mit allen gängigen MS-Office-Programmen beherrschen Sie sicher. Wünschenswert sind außerdem Erfahrungen mit der Finanzsoftware New System (Nsys).

Außerfachliche Anforderungen

Zudem zeichnen Sie sich durch eine äußerst ausgeprägte Fähigkeit zum selbstständigen, interessierten, strukturierten und akribischen Arbeiten aus. Durch Ihre stets umsichtige und vorausschauende Arbeitsweise stellen Sie die reibungslosen Abläufe bei der verwaltungs- und haushaltsrechtlichen Bearbeitung von Vorgängen im Eigenbetrieb sicher, erkennen Handlungsbedarfe und Optimierungsmöglichkeiten im Vorfeld und setzen daraus resultierende Maßnahmen in Absprache mit der Betriebsleitung zielführend um. Dabei kommen Ihnen ebenfalls Ihre Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit zu Gute.

Unser Angebot an Sie:

  • Vielseitigkeit, Verantwortung und Gestaltungsspielraum innerhalb Ihres Aufgabenbereiches
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeiten
  • gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahmen im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr

Aufgabengebiete

  • Haushaltssachbearbeitung (Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung)
  • Planung, Durchführung und Überwachung der kommunalen Bilanz- und Anlagenbuchhaltung
  • Inventarisierung
  • Unterstützung bei Wirtschaftsplanungen und Jahresabschlüssen
  • Mitwirkung bei/m Berichtswesen und Statistiken
  • Erstellung von Quartalsberichten
  • Prüfung und Buchen der Reisekostenabrechnung
  • Vergabe und Bestellungen von objektbezogenen Aufträgen
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von steuerungsrelevanten Informationen und Beschlussvorlagen für den OB, Betriebsausschuss, Stadtrat und andere kommunale Gremien
  • Bearbeitung von Fördermitteln, Sponsoring-, Spenden- und anderen Drittmitteln, einschließlich Prüfung und Beurteilung von Bewilligungsbescheiden, Spendenbenachrichtigungen und sonstigen Förderungsmitteilungen 
  • Verwendungsüberwachung und Verwendungsnachweisführung
  • Zusammenarbeit mit anderen Ämtern und Fachbereichen

Vergütung

  • Entgeltgruppe E 9a TVöD

Weitere Informationen

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet und dem Anforderungsprofil der Stelle erteilt Frau Ide unter der Ruf - Nr.: (0391) 540 3297 oder unter der E-Mailadresse: cornelia.ide@kkm.magdeburg.de.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen einschließlich eines frankierten Rückumschlages (ist dieser nicht beigefügt, werden die Unterlagen nach 6 Monaten vernichtet) senden Sie bitte bis zum 28.08.2020 an die

Landeshauptstadt Magdeburg
- Eigenbetrieb Kommunale Kindertageseinrichtungen Magdeburg (Eb KKM)-
Sachbearbeitung Finanzbuchhaltung
Wilhelm-Höpfner-Ring 4
39116 Magdeburg

Bewerbungen, die nach dem 28.08.2020 unter o. g. Adresse eingehen, werden nicht berücksichtigt.

Hinweis zur Datenverarbeitung gemäß Art. 13 DSVGO im Bewerberverfahren