pädagogische Fachkraft (Hort) im Eigenbetrieb KKM
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

09.03.2020

pädagogische Fachkraft (Hort) im Eigenbetrieb KKM

pädagogische Fachkraft (Hort) im Eigenbetrieb KKM

Der Eigenbetrieb Kommunale Kindertageseinrichtungen Magdeburg (Eb KKM) sucht SIE!

Sind Sie eine

engagierte und kreative pädagogische Fachkraft (Hort)?

Dann freuen wir uns auf Sie und Ihre Bewerbung!

Wir suchen regelmäßig Verstärkung unserer Teams in den kommunalen Horten der Grundschulen Bertolt-Brecht-Straße und Moldenstraße.

Begleiten Sie die uns anvertrauten Kinder bei ihren individuellen Lern- und Entwicklungsschritten. Der Eigenbetrieb Kommunale Kindertageseinrichtungen Magdeburg bietet vielfältige Möglichkeiten bei der Umsetzung und Mitgestaltung pädagogischer Konzepte frühkindlicher Bildung. Als pädagogische Fachkraft bringen Sie sich aktiv in unsere Teams ein und geben wichtige Impulse zur Weiterentwicklung unserer Horteinrichtungen.

Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/ zur staatlich anerkannten Erzieher/in
  • geeignete pädagogische Fachkräfte nach § 21 (3) KiFög LSA
  • gern auch Berufsanfänger/innen
  • Falls zusätzlich eine Ausbildung zur Kinderschutzfachkraft abgeschlossen wurde, wird um den Nachweis gebeten.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Erziehung, Bildung und Förderung von Kindern im Grundschulalter
  • Förderung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaften mit den Sorgeberechtigten
  • Beobachtung und Dokumentation der Lern- und Entwicklungsprozesse der Kinder
  • Begleitung der Hausaufgabenzeit
  • Umsetzung des Bildungsprogrammes für Kindertageseinrichtungen Bildung elementar - Bildung von Anfang an des Landes Sachsen-Anhalt in allen Punkten
  • Mitwirkung an der Konzeptionsentwicklung und Fortschreibung
  • sprachliche, kulturelle, kognitive, motorische, gesundheitliche Erziehung
  • Durchführung vielfältiger Projekte
  • Ferienbetreuung
  • Förderung von Kompetenzen zum Handeln im sozialen Kontext
  • Förderung von Inklusion und Partizipation
  • Reflektion der pädagogischen Arbeit mit dem Team
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen Institutionen, Gemeinwesenorientierung
  • Abwendungen von Gefährdungen des Kindeswohls

Unsere außerfachlichen Anforderungen:

  • Leidenschaft für den Umgang mit Kindern
  • wertschätzende Haltung gegenüber Kindern, Eltern und MitarbeiterInnen
  • soziale Kompetenz und Empathie/Einfühlungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • Konflikt- und Kooperationsfähigkeit
  • hohe Eigenmotivation und Teamgeist
  • Flexibilität
  • Belastbare und kreative Persönlichkeit
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Unser Angebot an Sie:

  • die Möglichkeit, eigene Interessenschwerpunkte einzubringen
  • Vielseitigkeit, Verantwortung und Gestaltungsspielraum Ihres Aufgabenfeldes
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Arbeitsvertrag mit 30 Wochenstunden
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe S 8a des TVöD-VKA SuE mit dynamischer Gehaltsentwicklung
  • Jahressonderzahlung
  • regelmäßige Fortbildungen
  • eine betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr

weitere Informationen

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet und dem Anforderungsprofil der Stelle erteilt Frau Ide unter der Ruf - Nr.: (0391) 540 3297 oder unter Cornelia.Ide@kkm.magdeburg.de

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnisse) einschließlich eines frankierten Rückumschlages (ist dieser nicht beigefügt, werden die Unterlagen nach 6 Monaten vernichtet) senden Sie bitte an:

 Landeshauptstadt Magdeburg
Eigenbetrieb Kommunale
Kindertageseinrichtungen Magdeburg
Pädagogische Fachkraft Hort
Wilhelm - Höpfner - Ring 439116 Magdeburg

 

Hinweise zum Schutz personenbezogener Daten und deren Verarbeitung im Rahmen des Bewerberverfahrens: