»otto-schatz-kiste«: Magdeburger Gaumen-Freuden
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

20.12.2019

»otto-schatz-kiste«: Magdeburger Gaumen-Freuden als Geschenk

„otto-schatz-kiste“: Magdeburger Gaumen-Freuden als Geschenk

Eine Geschenkebox mit 10 regionalen Spezialitäten ist ein neuer kulinarischer Werbebotschafter der Landeshauptstadt. Am 20. Dezember ist „otto-schatz-kiste“ mit Spezialitäten aus Magdeburg und der Region im Alten Rathaus erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Die Köstlichkeiten dürfen sich mit der Bezeichnung „made in Magdeburg“ schmücken.

Kulinarisch hat Magdeburg jede Menge zu bieten

Um die Vielfältigkeit der Magdeburger Köstlichkeiten einer breiten Öffentlichkeit sichtbar zu machen, wurde in diesem Jahr erstmalig eine Geschenkebox entwickelt. Die Box enthält zehn kulinarische Spezialitäten, die sich mit der Bezeichnung „made in Magdeburg“ schmücken. Dazu gehören:

  • Absinth vom Abtshof
  • Kräutermischung vom Blumenhaus Hesse
  • Kräuterlikör der Familie Hitzeroth
  • Honig der Imkerei Haase
  • feines Gebäck aus dem Kaffeehaus Köhler
  • Kaffee von Röstfein
  • Sudenburger Bier aus dem Sudenburger Brauhaus
  • Wurst von Völckes Hofladen
  • Wurst von Delikata
  • Marmelade aus der Genusswerkstatt Winterfeld

Entwickelt wurde die Gourmet-Box vom Wirtschaftsdezernat der Landeshauptstadt, der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH und der City-Event-Agentur. Gemeinsam hatten sie mit zahlreichen Partner*innen Kontakt aufgenommen und für ein Mitmachen geworben. Wirtschaftsbeigeordneter Rainer Nitsche freut sich über die positiven Effekte der „otto-schatz-kiste“:

„Nicht nur die lokalen und regionalen Produzent*innen profitieren von der Geschenkebox, sondern der gesamte Wirtschaftsstandort. Die Box ist ein guter Werbebotschafter der Stadt.“

Wolfgang Zahn, Projektleiter der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, sagt:

„Ziel war es, die erstmals entwickelte ‚otto-schatz-kiste‘ ansprechend zu gestalten und eine Wiedererkennung der Region zu vermitteln. Mit der Box möchten wir natürlich auch neugierig machen und für einen Besuch der Ottostadt werben.“

Jens Hitzeroth stellt die regionalen Produkte aus der Box vor
v.l.: Wolfgang Zahn, Cornelia Weise-Uebelgünne, Rainer Nitsche, Jens Hitzeroth
Wolfgang Zahn mit einer "otto-schatz-kiste" unter dem Arm
Beigeordneter Rainer Nitsche stellt das neue Marketingprodukt vor

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie Sachsen-Anhalt hat das Projekt ebenfalls unterstützt. Jens Hitzeroth, zuständig für die Kommissionierung und Auslieferung der Geschenkeboxen, fügt ergänzend hinzu:

„Die Gourmet-Box ist ein ideales Geschenk für Geschäftspartner*innen, Familie oder Freund*innen. Auf der kommenden Internationalen Grünen Woche in Berlin soll kräftig die Werbetrommel für die Box gerührt werden.“

Die Geschenkebox ist ab sofort erhältlich:

  • Tourist Information Magdeburg – Breiter Weg 22
  • Völckes Hofladen – Blankenburger Straße 6