Mit den Ottos süß durch den Advent
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Mit den Ottos süß durch den Advent

Mit den Ottos süß durch den Advent

Auch in diesem Jahr präsentiert die Ottostadt Magdeburg wieder ihren einzigartigen Adventskalender. Seit dem 4. November können Interessierte den Weihnachtskalender erwerben, der 2019 den Dom und die beiden wichtigsten Ottos der Stadt in den Mittelpunkt rückt: Kaiser Otto I. und Otto von Guericke. Wer ein Exemplar möchte, sollte schnell sein, denn wie schon im Vorjahr gibt es lediglich 1.000 Exemplare.

Adventskalender Ottostadt © Landeshauptstadt Magdeburg
©
© Landeshauptstadt Magdeburg

Die Magdeburger Künstlerin Viktoria Veil hat auch 2019 das Motiv für den auf 1.000 Stück limitierten Kalender entworfen: Der Magdeburger Dom liegt zwischen Otto von Guericke und Kaiser Otto I. in einer Wiege und wird von diesen fürstlich beschenkt und besungen. Die beiden festlich gekleideten Ottos stimmen die Magdeburgerinnern und Magdeburger also nicht nur auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein, sondern auch auf ein ganz besonderes Jubiläum, das die Stadt im Jahr 2020 feiert – den 500. Jahrestag der Dombauvollendung. Domprediger Jörg Uhle-Wettler betonte dazu:

„Wir können gar nicht früh genug damit anfangen, uns auf den 500. Jahrestag der Vollendung des Dombaus zu freuen. Das ist ein bedeutendes Jubiläum für unsere Stadt.“

Der Weihnachtskalender besticht aber nicht nur durch seine originelle und traditionsbewusste Gestaltung, sondern auch durch einen in diesem Jahr besonders pfiffigen Inhalt: Hinter seinen 24 Türen verbergen sich „m&m“-Crispy-Kugeln, die mit feiner Milchschokolade und bunter Zuckergussglasur überzogen sind.

Ottostadt_Adventskalender

Marco Fehrecke, Geschäftsführer der Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH, sagte bei der Präsentation:

„Manchmal sind es die kleinen Dinge, die uns mit besonderen Details und liebevoller Gestaltung viel Freude machen. Mit dem Magdeburger Motiv und der besonderen Füllung ist der Adventskalender der Ottostadt Magdeburg einmal mehr ein schönes Geschenk für Gäste, Freunde, Bekannte oder auch für sich selbst.“

Den limitierten Ottostadt-Adventskalender gibt es für 2,50 Euro im Volksstimme Service-Center, in den Filialen von „Ihr Landbäcker“, in der Tourist Information Magdeburg, im Kunstreich – WohnArt, LebensArt & Touren, beim Magdeburg Souvenir, im Kaffeehaus Köhler und natürlich auch im Magdeburger Dom selbst.