Gärtner (m/w/d)
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

04.11.2019

Gärtner (m/w/d)

Gärtner (m/w/d)

Im Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg ist zum nächstmöglichen Termin im Bereich Grünflächenmanagement zwei unbefristete Stellen als

 

Gärtner (w/m/d)

 

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38 Stunden und einer Vergütung der Entgeltgruppe 5 TVöD zu besetzen.

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner /-in im Garten- und Landschaftsbau oder eine mehrjährige Berufserfahrung
  • Führerschein Klasse B, BE mit Fahrpraxis, C1 (kleiner LKW mit Anhänger)
  • Erfahrungen im Umgang mit Kleintechnik aus dem gärtnerischen Bereich sowie im Bedienen von Großflächenmähern, Berechtigungsnachweis zum Bedienen von Kettensägen
  • Erfahrung in der Ausführung von landschaftsgärtnerischen Erhaltungs- und Umgestaltungsmaßnahmen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Baumpflege
  • flexible Anpassung der Arbeitszeit entsprechend den jahreszeitlichen Erfordernissen
  • Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit
  • Bereitschaftsdienst, Rufbereitschaft  
  • hohe Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein

Arbeitsaufgaben

  • Bedienen und Warten der berufstypischen Arbeitsmaschinen und Geräten
  • landschaftsgärtnerische Erhaltungs- und Umgestaltungsmaßnahmen
  • gärtnerische Pflegearbeiten auf kommunalen Flächen
  • Baumpflege
  • Durchführung des Winterdienstes

Personenkreis

Der Eigenbetrieb engagiert sich aktiv für die Chancengleichheit auch im Sinne des AGG, des SGB IX und des FrFG LSA.

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet erteilt Herr Tschorsnig unter der Tel.-Nr. 7368-501.

Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen sind bis 21.11.2019 im Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg, Kennwort "GM 08/2019", Große Diesdorfer Straße 160, einzureichen oder per Mail an sfm@magdeburg.de zu senden.

Unvollständige bzw. nicht aussagefähige Bewerbungsunterlagen werden in das Auswahlverfahren nicht einbezogen.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet.

Hinweise zum Schutz personenbezogener Daten und deren Verarbeitung im Rahmen des Bewerberverfahrens.

gez. Andruscheck