Ausstattungsleiter (m/w/d) (Vollzeit)
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

02.10.2019

Ausstattungsleiter (m/w/d) (Vollzeit)

Ausstattungsleiter (m/w/d) (Vollzeit)

Das Puppentheater Magdeburg, ein Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Magdeburg mit 40 Mitarbeitenden, sucht zum 01.09.2020 einen

Ausstattungsleiter (m/w/d) (Vollzeit)

Das Theater hat ca. 55.000 Gäste pro Jahr in durchschnittlich 400 Vorstellungen. Das Haus versteht sich als Grenzgänger jenseits klassischer Puppentheaterformen mit einem Kinder- und einem Erwachsenenspielplan. Das Theater ist Preisträger des „Theaterpreises des Bundes 2019" und ein zentraler Anker des zeitgenössischen Figurentheaters in Deutschland. Darüber hinaus ist dem Haus die Mitteldeutsche FigurenSpielSammlung angeschlossen, die über die Entwicklung des Figurentheaters informiert.

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • den Bühnenbildentwurf (max. bis zu zwei eigene Bühnenbildentwürfe oder themenbezogene Sonderveranstaltungen)
  • die Aufsicht über alle Bühnenbilder
  • produktionsbezogene Lösungsvorschläge für den Bühnenbildbau
  • Gestaltungsentwürfe für Ausstellungen
  • die Zusammenarbeit mit Gastausstattern (m/w/d)
  • die Leitung und Kontrolle von Bühnenumbauten
  • die Mitwirkung bei der Erarbeitung der Spielzeitproduktionspläne
  • die Koordination der Haus- und Fremdwerkstätten im Produktionsprozess
  • die Verwaltung des Bühnenbild- und Kostümbudgets bei Neuproduktionen
  • die Kontrolle der Theateraußenwerbung
  • die Zusammenarbeit mit dem Technischen Leiter
  • die Mitarbeiterführung
  • die Übernahme von Vorstellungsdiensten

Wir bieten:

  • eine vielfältige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen und künstlerischen Arbeitsfeld
  • die Zusammenarbeit mit einem äußerst engagierten und motivierten Team

Sie sind der unmittelbare Vorgesetzte (m/w/d) des Atelierleiters und der Ausstattungsassistentin.

Wir garantieren eine unmittelbare Nähe zum Vorstellungsgeschehen.

Das Theater arbeitet auf der Grundlage des Tarifvertrages „Normalvertrag Bühne“. Die Vergütung erfolgt auf Grundlage des „NV Bühne (SR) Solo“.

Wir setzen voraus:

  • einen Abschluss eines Theaterberufes/Theaterwerkstätten (z. B. Bühnen- oder Kostümbildner m/w/d) ODER eine mindestens mehrjährige Berufserfahrung in einem Theatermetier (z. B. Dekorateur, Gewandmeister, Theatermaler, Theaterplastiker, Bühnen- oder Kostümbildner m/w/d)
  • Kenntnisse der Kunst- und Kulturgeschichte
  • Kenntnisse in Stil-Material- und Kostümkunde
  • eine zeichnerische, malerische und handwerkliche Begabung
  • ein Interesse an der künstlerischen Entwicklung und Arbeit in allen Bereichen des Theaters
  • praktische Erfahrungen im Theaterablauf
  • Führerschein Klassen B und C1

Wir erwarten:

  • eine Mappe mit Arbeitsproben
  • die Bereitschaft zu theaterüblich unregelmäßigen Arbeitszeiten auch abends und an Wochenenden
  • eine ausgeprägte Teamfähigkeit zur zielorientierten Zusammenarbeit
  • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Selbständigkeit
  • Sorgfalt/Genauigkeit
  • eine Sensibilität für künstlerische Belange und kreative Prozesse

Weitere Informationen

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis einschließlich 15.10.2019 ausschließlich per E-Mail an: Sandra.Lichner@ptheater.magdeburg.de. Bewerbungen per Post werden nicht berücksichtigt.

Unvollständige bzw. nicht aussagefähige Bewerbungsunterlagen werden in das Auswahlverfahren nicht einbezogen. Bitte verwenden Sie für die zugesandten Dokumente ausschließlich das Dateiformat PDF.

Kosten, welche im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht erstattet.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Hinweise zum Schutz personenbezogener Daten und deren Verarbeitung im Rahmen des Bewerberverfahrens.