Abteilungsleitung im Allgemeinen und Technischen Gebäudemanagement (m/w/d) -Abteilung Schulen und Kindereinrichtungen
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

02.10.2019

Abteilungsleitung im Allgemeinen und Technischen Gebäudemanagement (m/w/d) -Abteilung Schulen und Kindereinrichtungen

Abteilungsleitung im Allgemeinen und Technischen Gebäudemanagement (m/w/d) -Abteilung Schulen und Kindereinrichtungen-

Im Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement der Landeshauptstadt Magdeburg (Eb KGm) ist zum 1. Januar 2020 eine Stelle

Abteilungsleitung im Allgemeinen und Technischen Gebäudemanagement (m/w/d)
-Abteilung Schulen und Kindereinrichtungen-

zu besetzen.

Die Stelle ist nicht Teilzeit geeignet.

Der Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement der Landeshauptstadt Magdeburg trägt u. a. als Dienstleister für die Instandhaltung und Unterhaltung der städtischen Gebäude und Liegenschaften Sorge.

Ihre Aufgaben

Als Leiter/in der Abteilung Schulen und Kindertageseinrichtungen übernehmen Sie die Führung sowie Dienst- und Fachaufsicht und fachliche Anleitung der Sachbearbeiter/innen. Sie sind verantwortlich für die Organisation, Planung, Koordination und Kontrolle der Geschäfts- und Arbeitsprozesse in diesem Bereich.

Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben liegt in der Planung, Koordinierung, Steuerung und Kontrolle der Instandhaltung und Bewirtschaftung der kommunalen Gebäude und baulichen Anlagen im Schul-, Kinder- und Jugend- sowie Kitabereich. Dazu gehören auch die Steuerung und Kontrolle von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren sowie die Finanzmittelüberwachung. Sie überwachen Dienstleistungs- und Bauausführungen. Außerdem wirken Sie bei der strategischen Instandhaltungsplanung mit und bei der Vorbereitung von Investitionsmaßnahmen.

Zu Ihren Aufgaben gehört des Weiteren die Überwachung der Antragsbearbeitung, Zuwendungsbescheidung und Verwendungsnachweisprüfung für Instandhaltungs-maßnahmen freier Träger einschließlich Fördermittelüberwachung.

Ferner arbeiten Sie eng mit den anderen Fachabteilungen des Eigenbetriebes, mit Fachämtern und Fachbereichen der Landeshauptstadt Magdeburg sowie mit Nutzern und Mietern zusammen. Ihnen obliegt auch die Beschwerde- und Widerspruchsbearbeitung in schwierigen Fällen.

Zudem sind Sie in die Erstellung von Beschlussvorlagen eingebunden, erarbeiten Stellungnahmen u. Ä. für den Stadtrat und seine politischen Gremien. Darüber hinaus wirken Sie in Arbeitsgruppen und Arbeitsgremien mit und vertreten den Eigenbetrieb in Fachausschüssen. 

Anforderungen

Für diese Stelle wird eine erfolgreich abgeschlossene Fachhochschulausbildung in der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur mit der Vertiefung Facility Management/ Gebäudebewirtschaftung vorausgesetzt.

Um dieser vielseitigen Tätigkeit gerecht zu werden, bedarf es umfangreicher Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der Gebäudebewirtschaftung in Kombination mit umfangreichen bautechnischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Erwartet werden vertiefte Kenntnisse in der Anwendung von Rechtsvorschriften, insbesondere Vergabegesetz, VOB, VOL, HOAI, BauO LSA, ArbStättV sowie in der Abwicklung komplexer Baumaßnahmen.

Fundierte EDV-Kenntnisse in den gängigen IT-Anwendungen sind ebenfalls Voraussetzung.

Die Aufgabenwahrnehmung erfordert ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie an Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit. Neben Ihrer selbstständigen Arbeitsweise werden ferner Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit vorausgesetzt. Zudem wird von Ihnen für die tägliche Aufgabenwahrnehmung ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit erwartet.

Vergütung

EG 11 TVöD

Personenkreis

Personen mit o. g. Voraussetzungen

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet und dem Anforderungsprofil der Stelle erteilt Herr Schlenker unter der Ruf - Nr.: (0391) 540 5510.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen einschließlich eines frankierten Rückumschlages (ist dieser nicht beigefügt, werden die Unterlagen nach 6 Monaten vernichtet) senden Sie bitte bis zum 24. Oktober 2019 an die

 Landeshauptstadt Magdeburg

- Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement -

Gerhart-Hauptmann-Str. 24 - 26

39108 Magdeburg

Bewerbungen, die nach dem 24. Oktober 2019 unter o. g. Adresse eingehen, werden nicht berücksichtigt.

Hinweise zum Schutz personenbezogener Daten und deren Verarbeitung im Rahmen des Bewerberverfahrens.