SB Objektmanagement/ Bauunterhaltung/ Investitionsbedarfsermittlung
Hilfsnavigation

14.05.2019

SB Objektmanagement/ Bauunterhaltung/ Investitionsbedarfsermittlung

Sachbearbeiter (m/w/d) Objektmanagement/ Bauunterhaltung/ Investitionsbedarfsermittlung

Im Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement der Landeshauptstadt Magdeburg (Eb KGm) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Sachbearbeiter (m/w/d) Objektmanagement/ Bauunterhaltung/ Investitionsbedarfsermittlung im Allgemeinen und Technischen Gebäudemanagement

 unbefristet zu besetzen.

Die Stelle ist nicht Teilzeit geeignet.

Der Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement der Landeshauptstadt Magdeburg trägt u. a. als Dienstleister für die Unterhaltung und Instandsetzung der städtischen Gebäude und Liegenschaften Sorge.

Ihre Aufgaben

Es erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabengebiet im Bereich der Bewirtschaftung, Unterhaltung und Instandsetzung kommunaler Gebäude. Sie bearbeiten die Aufträge zur Gebäudeunterhaltung und -bewirtschaftung und überwachen dabei unter anderem die Dienstleistungs- bzw. Bauausführung und kontrollieren die Leistungserbringung. Des Weiteren wirken Sie bei der langfristigen strategischen Planung der Instandhaltungsarbeiten mit und bereiten Investitionsmaßnahmen vor. Dafür erarbeiten Sie Bauzustandseinschätzungen und ermitteln Bedarfe sowie Aufgabenstellungen für Investitionsmaßnahmen. Zudem sind Sie auch in die Erstellung von Beschlussvorlagen eingebunden.

Als Sachbearbeiter im Objektmanagement erstellen Sie Kostenschätzungen nach DIN 276 und GEFMA-Kontenrahmen. Auch das selbstständige Erstellen von Bauleistungs-verzeichnissen für Bauunterhaltungsmaßnahmen und Dienstleistungsverzeichnissen für die Facility-Management-Leistungen gehören zu Ihren Aufgaben. Darüber hinaus obliegt Ihnen die Kalkulation und langfristige Planung der Bewirtschaftungskosten, einschließlich der Verfolgung der objektbezogenen Baunutzungskosten nach GEFMA-Kontenrahmen. Zudem umfasst das Aufgabengebiet die fachliche Begleitung der Betriebskosten- und Dienstleistungsabrechnungen der zu bewirtschaftenden Objekte. Um ein effizientes Objektmanagement zu gestalten, erstellen Sie Analysen und Auswertungen der Unterhalts-aufträge und berichten entsprechend in Ihrem Bereich.

Weiterhin wirken Sie bei der Erarbeitung von Beschlussvorlagen für politische Gremien mit bzw. erarbeiten diese selbstständig. Sofern Anfragen seitens des Stadtrats bestehen, beantworten Sie diese und erarbeiten entsprechende Stellungnahmen. Außerdem sind Sie in die Vorbereitung von Verträgen und Nutzungsvereinbarungen mit internen und externen Nutzern/ Mietern eingebunden. Die Objektübernahmen und -übergaben an die internen und externen Nutzer gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Ferner wird von Ihnen erwartet, dass Sie sich kontinuierlich mit den Nutzern abstimmen und zusammenarbeiten, insbesondere mit den nutzenden Ressorts der Landeshauptstadt Magdeburg. Dies beinhaltet auch die Bearbeitung von Beschwerden und Widersprüchen.

Anforderungen

Für diese Stelle wird eine erfolgreich abgeschlossene Fachhochschulausbildung in der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur mit der Vertiefung Facility Management/ Gebäudebewirtschaftung vorausgesetzt.

Um dieser vielseitigen Tätigkeit gerecht zu werden, bedarf es umfangreicher Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der Gebäudebewirtschaftung in Kombination mit umfangreichen bautechnischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Erwartet werden vertiefte Kenntnisse in der Anwendung von Rechtsvorschriften, insbesondere VOB, VOL, HOAI, BauO LSA, ArbStättV sowie in der Abwicklung komplexer Baumaßnahmen.

Fundierte EDV-Kenntnisse in den gängigen IT-Anwendungen sind ebenfalls Voraussetzung.

Bei der Aufgabenerfüllung sind Sie gewissenhaft und selbstständig tätig. Darüber hinaus werden von Ihnen Organisationsfähigkeit und Eigeninitiative erwartet. Zudem besitzen Sie die Fähigkeit, Mitarbeiter/ Mitarbeiterinnen zu führen, ebenso wie Teamgeist. Eine hohe Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein werden außerdem vorausgesetzt. Ihre ausgezeichneten Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten kommen Ihnen bei Ihren täglichen Arbeitsaufgaben zugute. Ferner werden von Ihnen Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und eine hohe Belastbarkeit erwartet.

Vergütung

  • EG 10 TVöD

weitere Informationen

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet und dem Anforderungsprofil der Stelle erteilt Herr Schlenker unter der Ruf - Nr.: (0391) 540 5510.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen einschließlich eines frankierten Rückumschlages (ist dieser nicht beigefügt, werden die Unterlagen nach 6 Monaten vernichtet) senden Sie bitte bis zum 4. Juni 2019 an die

Landeshauptstadt Magdeburg
- Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement -
Gerhart-Hauptmann-Str. 24 - 26
39108 Magdeburg

Bewerbungen, die nach dem 4. Juni 2019 unter o. g. Adresse eingehen, werden nicht berücksichtigt.