Tipps zur Steuererklärung 2019 und Besonderheiten bei Trennung/Scheidung
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Veranstaltungskalender Magdeburg


Weitere Auswahlkriterien

 

Tipps zur Steuererklärung 2019 und Besonderheiten bei Trennung/Scheidung

30.03.2020
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg
Magdeburg
Magdeburg
€ 3.00 Mitglieder frei
Manfred Ersnt, Tel. 0170 5484542 E-Mail: Magdeburg@isuv.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Veranstaltungen ID 557.41125, image
Bereits die Trennung der Eheleute hat Einfluss auf deren Steuerklassen. Eine Vermögensauseinandersetzung und Scheidung führen dann zu wesentlichen und nicht selten überraschenden steuerlichen Auswirkungen für die Beteiligten. Daher ist es wichtig, steuerrechtliche Fallstricke frühzeitig zu kennen, um finanzielle Nachteile zu verringern bzw. zu vermeiden und dabei alle zulässigen Möglichkeiten auszuschöpfen. Ausführlich und anschaulich informiert darüber ein Steuerfachmann vom Steuerring beim "Paritätischen" in Magdeburg, Wiener Str. 2. Der Fachmann geht insbesondere auf folgende Aspekte ein: Optimale Steuerklassenwahl nach Trennung, gemeinsame oder getrennte Veranlagung, Absetzbarkeit von Unterhalt und Anlage U, steuerliche Entlastung für Alleinerziehende, Kinderfreibeträge, Kinderbetreuungskosten, Erziehungs- und Ausbildungsbedarf, Aufteilung von Steuererstattungen bzw. -nachzahlungen, Absetzbarkeit der Scheidungskosten, steuerliche Folgen bei Übertragung von Immobilien sowie Tipps zum Umgang mit dem Finanzamt. Ferner gibt der Steuerexperte steuerrechtliche Hinweise, praktische Tipps und beantwortet Fragen. Um eine Spende von 3 Euro wird gebeten (Raummiete); Mitglieder frei. Veranstalter/Anmeldung (freiwillig): Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Magdeburg, Tel. 0170 5484542 (Herr Ernst); E-Mail: magdeburg@isuv.de

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal