Trennung/Scheidung: Die häufigsten Irrtümer und Fehler - So werden sie vermieden
Hilfsnavigation

Veranstaltungskalender Magdeburg


Weitere Auswahlkriterien

 

Trennung/Scheidung: Die häufigsten Irrtümer und Fehler - So werden sie vermieden

18.11.2019
18:00 Uhr bis 20:15 Uhr
Magdeburg
Magdeburg
€ 3.00 
Manfred ERNST, Tel. 0170 5484542 E-Mail: Magdeburg@isuv.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Wer in einer Trennungs- oder Scheidungssituation lebt benötigt rechtlichen Rat und Unterstützung. Daneben spielen sehr oft (verletzte) Gefühle eine große Rolle. Häufig gestellte Fragen wie: Was ist zuerst zu klären und was hat Zeit? Was wird aus unseren Kindern? Bestehen Unterhaltsansprüche? Welche finanziellen Belastungen habe ich künftig? Was wird aus der Wohnung oder dem Haus? Wie gehe ich mit der neuen Situation sinnvoll um und vermeide dabei Fehler und unnötige Kosten? Wo finde ich Hilfe? beantwortet eine erfahrene Magdeburger Fachanwältin für Familienrecht. Die Expertin klärt auch über zahlreiche Irrtümer (z. B. "gemeinsamer" Anwalt; Scheidung beim Notar; Scheidungskosten sind immer hoch) auf und stellt einen Handlungsplan für sinnvolles und faires Vorgehen zu einer möglichst einvernehmlichen Lösung der Trennungs- und Scheidungsprobleme vor. Besondere Berücksichtigung finden dabei die Kinder. Ein weiterer Schwerpunkt wird auf die Vermeidung unnötiger Kosten gelegt. Auch rechtliche Hinweise sowie praktische Tipps werden gegeben und Fragen beantwortet. Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Magdeburg. Kontakt/Anmeldung (freiwillig): Tel.: 0170 5484542 (Herr Ernst); E-Mail: Magdeburg@isuv.de

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal