Theaterstück „Tod in der Villa“
Hilfsnavigation

Veranstaltungskalender Magdeburg


Weitere Auswahlkriterien

 

Theaterstück „Tod in der Villa“

10.11.2019
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Generalintendantin Karen Stone
Universitätsplatz 9
39104 Magdeburg
+49 391 40 490 499(Kasse)
Magdeburg
Magdeburg
€ 10.00 (ermäßigt 5 Euro)
Pfeiffersche Stiftungen Wohnen + Assistenz Pädagogischer Fachdienst Andrea Wilhelm Telefon: (0391) 81897 497 E-Mail: fachdienst-aw@)pfeiffersche-stiftungen.org

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

„Tod in der Villa“ heißt das neue Stück der „Pipers“, der Werkstatt-Theatergruppe der Pfeifferschen Stiftungen, das am 26. Oktober 2019 Premiere auf der Podiumbühne des Magdeburger Opernhauses feiert. Die 15 Mitglieder des Ensembles sind zwischen 17 und 63 und sie alle sind in der Werkstatt für Menschen mit geistiger Behinderung beschäftigt oder nutzen eines der Wohnangebote der Stiftungen. Ihre Stücke inszenieren sie selbst – gemeinsam mit einer Theaterpädagogin des Theaters Magdeburg, das die Pipers schon seit Jahren unterstützt. Worum geht's im Stück? - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Um einen 100. Geburtstag und eine Leiche, die plötzlich während der Feier auftaucht. War es ein Unfall oder Mord? Zwei Detektive kommen dem Rätsel auf die Spur. Am Ende ist alles anders als gedacht… Eine Krimikomödie mit überraschendem Ausgang. Wo gibt's Karten? - - - - - - - - - - - - - - - Karten für die insgesamt vier Vorstellungen auf der Podiumbühne des Opernhauses gibt es zum Preis von 10 Euro (ermäßigt 5 Euro) an der Theaterkasse am Universitätsplatz. Oder telefonisch unter (0391) 40 490 490. Und auch online auf www.theater-magdeburg.de

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal