Badesaison: Frei- und Strandbäder starten ab 14. Mai
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Frei- und Strandbäder starten in die neue Saison

Die Magdeburger Freibäder und Naherholungszentren starten am 14. Mai in die neue Saison. Sowohl die beiden Naherholungszentren Barleber See und Neustädter See als auch das Freibad Süd und das Erich-Rademacher-Bad stehen ab dem 14. Mai für Besucher offen. Das Carl-Miller-Bad kann voraussichtlich ab 28. Mai Gäste begrüßen.

Saison 2022: Badespaß bis zum 4. September

Die Landeshauptstadt Magdeburg hat die Bäder pünktlich zum Saisonstart hergerichtet. Im Zuge der Saisonvorbereitung wurden für Pflege-, Umbau- und Reparaturmaßnahmen in den Bädern rund 69.000 Euro eingesetzt. Damit sind die Bäder für die neue Saison gut gerüstet und freuen sich auf die Gäste.

Öffnungszeiten und Preise der Badesaison 2022

Bis einschließlich 4. September gelten die grundsätzlichen Öffnungszeiten:

  • täglich 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Jedoch werden die Öffnungszeiten bei Bedarf flexibel gestaltet.

Schulklassen: nach vorheriger Anmeldung vor 10:00 Uhr möglich
Hochsommertage: Erweiterung der Öffnungszeiten bis 20:00 Uhr möglich

Das Strandbad Barleber See öffnet wetterunabhängig von 9:00 bis 19:00 Uhr, bei schönem Wetter auch länger.

Die Tageskarte kostet in allen Frei- und Strandbädern 3,50 Euro. Das Feierabendticket jeweils für Montag bis Freitag ab 17:00 Uhr kostet 2 Euro. Familien mit fünf Personen und maximal zwei Erwachsenen können das Tagesticket für 7 Euro erwerben. Eine personengebundene Saisonkarte für alle Strand- und Freibäder ist für 70 Euro erhältlich. Kinder, Schüler, Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte, Freiwillige des Bundesfreiwilligendienstes, Rentner*innen und Inhaber*innen des Magdeburg-Passes erhalten bei Vorlage des entsprechenden Ausweises Ermäßigungen.