Volkshochschule: Webinar zum Thema Rechtspopulismus
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Volkshochschule: Webinar zum Thema Rechtspopulismus

Die Webinar-Reihe zu gesellschaftspolitischen Themen durch die städtische Volkshochschule wird am 21. November fortgesetzt. Dieses Mal geht es um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft: Ab 19 Uhr wird das Gespräch aus Eschweiler live in die Räumlichkeiten der Magdeburger Volkshochschule übertragen und im Anschluss mit den Gästen diskutiert. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

Was: Webinar mit anschließender Diskussion

Wann: 21. November 2019, 19:00 Uhr

Wo: Volkshochschule Magdeburg

Eintritt: frei

Zur besseren Planung der Kapazitäten wird um eine Anmeldung gebeten.

Unsere Gesellschaft driftet auseinander – dies ist zumindest das Gefühl vieler Menschen und auch in den Medien immer wieder zu hören. Insbesondere bei Themen zu Migration und Integration verhärten sich die gegensätzlichen Standpunkte: sachliche Auseinandersetzungen mit Andersdenkenden kommen kaum zustande. Stattdessen mehren sich Angriffe auf das demokratische System, auf die öffentlich-rechtlichen Medien und auf die Vielfalt als Grundlage unseres Zusammenlebens.

Welche Gesprächspartner werden erwartet?

Der Live-Stream aus der Volkshochschule Eschweiler erfolgt ab 19:00 Uhr. Es werden Politikwissenschaftler und Publizist Richard Gebhardt und Prof. Dr. Beate Küpper, Professorin für Soziale Arbeit in Gruppen und Konfliktsituationen an der Hochschule Niederrhein, ab 19:00 Uhr über Rechtspopulismus sprechen.

Im Rahmen der Veranstaltung wird es um grundlegende Fragen gehen:

  • Wie steht es aktuell um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft?
  • Welche sozialen und kulturellen Hintergründe gibt es für den Erfolg von Rechtspopulisten?
  • Wie sind die Ergebnisse der Wahlen im Wahljahr 2019 in diesem Zusammenhang zu bewerten?
  • Wie können wir als Gesellschaft, aber auch als Einzelpersonen, zu mehr Zusammenhalt beitragen?

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Deutschen Volkshochschulverband und der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt statt.

Hintergrund zur Webinar-Reihe

Die Veranstaltung ist die Fortsetzung der Herbst 2017 gestarteten Webinar-Reihe „Smart democracy“. Mit der Beteiligung an dieser Veranstaltungsreihe bewegt sich die Städtische Volkshochschule in den erweiterten Lernwelten – die Veranstaltungen werden auf einer Online-Plattform live übertragen. Diese können sich alle Interessierten in der Volkshochschule Magdeburg ansehen, das Thema in einer anschließenden Diskussionsrunde vor Ort vertiefen und sich interaktiv daran beteiligen.