Ottostadt präsentiert Adventskalender
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagramRSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header
Seiteninhalt

Ottostadt präsentiert Adventskalender

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit gibt es wieder einen neuen Schokoladen-Adventskalender der Ottostadt Magdeburg. Ab dem 7. November können Interessierte den auf 1.000 Stück limitierten Kalender erwerben. In diesem Jahr zeigt der Kalender ein Motiv, das auf das Jubiläum „100 Jahre Bauhaus“ hinweist. Damit wird die Tradition fortgesetzt, historisch bedeutende Ereignisse und Persönlichkeiten auf einem Adventskalender abzubilden.  

Das Motiv des Kalenders wurde auch in diesem Jahr wieder von der Magdeburger Künstlerin Viktoria Veil gestaltet. Die 24 Türchen zeigen die Magdeburger Jungfrau, Otto von Guericke und Kaiser Otto. Im Hintergrund ist der Magdeburger Dom zu sehen.

v.l.n.r.: Michael Richter, Leiter Volksstimme Service-Center, Stadtmanager Georg Bandarau, Künstlerin Viktoria Veil und René Körtge, Gesamtregionalverlagsleiter der Volksstimme Magdeburg
Der Adventskalender der Ottostadt

„Wenn Deutschland mit Partnern in aller Welt 2019 den 100. Jahrestag der Gründung des Bauhauses feiert, kann Magdeburg mit aller Kraft mitfeiern. Wir haben hier viele Bezüge zum Bauhaus. Mit dem Kalender können wir uns schon einmal einstimmen“, sagte Viktoria Veil bei der Präsentation. Bereits in den vergangenen Jahren war sie als Künstlerin für die Gestaltung den Magdeburger Weihnachtskalenders verantwortlich.

„Wir freuen uns, dass Viktoria Veil auch den diesjährigen Kalender der Ottostadt gestaltet hat und wir bereits in der Vorweihnachtszeit farbenfroh den Bezug zu Magdeburg als Bauhausstadt und Stadt der Moderne herstellen können“, sagte Stadtmanager Georg Bandarau. „In Magdeburg gibt es zahlreiche Bauten und Siedlungen aus der Zeit der Moderne.“

René Körtge, Gesamtregionalverlagsleiter der Volksstimme Magdeburg, betonte: „Dieser Adventskalender versüßt die Vorweihnachtszeit gleich doppelt – durch das schöne Motiv, das Kinder und Erwachsene gleichermaßen anspricht, und die leckere Füllung.“

Der limitierte Schokoladenadventskalender ist für 2,50 Euro im Volksstimme-Service-Center in der Goldschmiedebrücke, in den „Ihr Landbäcker“-Filialen, in der Tourist- Information Magdeburg, beim Magdeburg Souvenir auf dem Domplatz und im Info-Kunstbereich der Grünen Zitadelle erhältlich.

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Externer Link: helpto

Externer Link: Widget NINA

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -
Sparkasse Magdeburg
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel