Nächster Gründerstammtisch am 23. Januar
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagramRSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header
Seiteninhalt

Nächster Gründerstammtisch am 23. Januar

Die Initiative Gründerstadt Magdeburg lädt Gründungsinteressierte, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Start-Ups für Mittwoch, den 23. Januar, um 18.00 Uhr zum Gründerstammtisch in das Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) in der Mittagstraße 16p ein. Diesmal geht es um das Thema Steuerpflichten für Existenzgründer und Neuerungen für 2019. Der Eintritt ist frei.

Für ihre unternehmerische Tätigkeit müssen Existenzgründer Steuern zahlen. Je nach Rechtsform des Unternehmens fallen Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer oder Vor- und Umsatzsteuer an. Beim Gründerstammtisch am 23. Januar geht es um die Steuerpflichten von Selbstständigen, die Neuerungen für 2019 und welche Fehler häufig in Bezug auf Steuern gemacht werden. Referent ist Steuerberater Axel Orlowski.

Der Gründerstammtisch richtet sich an Existenzgründerinnen und -gründer, die den Schritt in die Selbständigkeit wagen möchten oder erst seit Kurzem selbständig sind und den Kontakt zu Gleichgesinnten suchen. Als Plattform zur Erweiterung des persönlichen Netzwerkes dient er dazu, in lockerer Atmosphäre den Erfahrungsaustausch unter Gründungsinteressierten zu fördern.

Alle Gründungsinteressierten sind herzlich willkommen. Um eine Anmeldung beim Koordinator der Initiative, Jürgen Sack (E-Mail: gruenderstadt@magdeburg.de, Tel. 0391/ 611 1058 oder 0174/ 334 0940) wird gebeten.

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Externer Link: helpto

Externer Link: Widget NINA

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -
Sparkasse Magdeburg