MINT-Aktionstage: MINT Machen
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

MInT Machen – Aktionstage am 28. und 29. Juni 2022  

Um das Interesse an technisch-naturwissenschaftlichen Fragestellungen zu wecken und so junge Menschen für diese Fächer und Themen zu begeistern, organisiert die Landeshauptstadt Magdeburg gemeinsam mit zahlreichen Partnern die MINT-Aktionstage „MInT Machen “, die am 28. und 29. Juni 2022 in der Festung Mark in Magdeburg stattfinden werden. Einige Workshoptermine sind noch frei, so dass auch eine kurzfristige Anmeldung noch möglich ist.

Zwei Tage lang wird  die  Festung Mark zu einem Ort , an dem geforscht, ausprobiert, mitgemacht und gelernt werden kann. MInT Machen richtet sich Schulklassen aus der Region.  Im Mittelpunkt der beiden Tage stehen Mitmachangebote, Präsentationen und Workshops aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, kurz MINT. 

Durch Mitmachen und Ausprobieren wird Wissenschaft und Technik für Schüler*innen attraktiv und verständlich. MInT Machen richtet sich an Jungen wie Mädchen gleichermaßen und sendet eine klare Botschaft aus: Technik ist alles andere als langweilig!

In Workshops, bei Experimenten und den interaktiven Mitmachangeboten können Schülerinnen und Schüler selbst aktiv werden und Naturwissenschaften und Technik erleben. Welche Gemeinsamkeiten haben  Sportbekleidung und  Echsen ? Wie entsteht aus einem Legobaukasten ein Roboter? Wie kann man mit Mathematik die Umwelt entdecken? Das sind nur einige der zahlreichen Angebote zu den MINT-Tagen. 

Die MINT-Aktionstage MInT Machen mit ihren speziellen Angeboten für Schülergruppen bieten eine optimale Ergänzung zum schulischen Unterricht. Ein Besuch der Veranstaltung eignet sich als Projekttag für Schulen. Beide Veranstaltungstage richten sich an Schulklassen. Der Eintritt ist für die Besucher frei.

Aussteller

Folgende Aussteller werden dabei sein: 

  • Otto von Guericke Universität
  • Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Hochschule Harz
  • Hochschule Anhalt
  • Haus der kleinen Forscher
  • finsotec (Roboterworkshops)
  • Stadtbibliothek in Kooperation mit Tinker Toys (3D-Druck)
  • IHK Magdeburg
  • Handwerkskammer
  • HANDS on TECHNOLOGY e.V.
  • SCHULEWIRTSCHAFT Arbeitskreis Magdeburg
  • Grundleger e.V.
  • Energieschule BlitzKitz
  • thyssenkrupp Presta Schönebeck GmbH
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung mit der Initiative MINT Magie
  • Fachbereich Schule ( Digitalisierung  an Schulen)

Programm

Ob die Mathe-City- App ausprobieren, ein Stop Motion Film drehen, Roboter oder Chatbots programmieren, bei den MINT-Aktionstagen können Schülerinnen und Schüler in Workshops selbst aktiv werden und bei den zahlreichen Mitmach-Angeboten der Aussteller Naturwissenschaften und Technik erleben.

MInT Machen Angebote zum Mitmachen
©
© OVGU

MInT Machen Angebote zum Mitmachen

Im Mittelpunkt der MINT-Tage stehen Mitmachangebote, Präsentationen und Workshops aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, kurz MINT.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
MInT Machen Workshops
©
© Andreas Lander

MInT Machen Workshops

An beiden Tagen finden Workshops zum Mitmachen und Ausprobieren statt. Sie beginnen jeweils zur vollen Stunde und dauern zwischen 45 und 90 Minuten. Eine Anmeldung ist erforderlich und ab Juni möglich.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Besucherinformation

WANN: Die MINT-Aktionstage MInT Machen finden am Dienstag, 28. Juni und Mittwoch, 29. Juni in der Festung Mark in Magdeburg statt. An beiden Tagen ist von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr Programm.

FÜR WEN: Die MINT-Aktionstage MInT Machen mit ihren speziellen Angeboten für Schülergruppen bieten eine optimale Ergänzung zum schulischen Unterricht. Ein Besuch der Veranstaltung eignet sich als Projekttag für Schulen. Beide Veranstaltungstage richten sich an Schulklassen, ab Klasse 3 aufwärts bis Klasse 10 und 11.

Der Eintritt ist für die Besucher frei.

Um eine Anmeldung bei Janine.Lehmann@ob.magdeburg.de oder telefonisch unter 0391 / 540 2636 wird gebeten, insbesondere für die Teilnahme an den Workshops ist eine Anmeldung erforderlich. Einige freie Workshoptermine sind noch vorhanden! (Stand Freitag, 24. Juni) 

Getränke, kleine Snacks und ein Mittagsimbiss werden in der Festung Mark erhältlich sein. 

Informationen für Schulen

Unterstützer

Die Aktionstage MInT Machen werden unterstüzt von Lotto Sachsen-Anhalt , der Jugendstiftung der Sparkasse MagdeBurg, der Öffentlichen Versicherungen Sachsen-Anhalt und den Städtischen Werken Magdeburg.

Kontakt

Organisiert werden die MINT-Tage von der Stabsstelle Bildung und Wissenschaft in der Landeshauptstadt Magdeburg.  

Büro der Oberbürgermeisterin
Team Wissenschaft
Alter Markt 6
39104 Magdeburg