Start ins Wintersemester an Uni und Hochschule
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagramRSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header Altes Rathaus
Seiteninhalt

Start ins Wintersemester an Uni und Hochschule

An der Otto-von-Guericke-Universität und der Hochschule Magdeburg-Stendal begann mit feierlichen Immatrikulationsfeiern das neue Studienjahr.

Zum Start des Wintersemesters 2018/19 sind zum 1. Oktober 2018 an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg rund 13.400 Studierende immatrikuliert. Mit fast 3.000 jungen Männern und Frauen liegt die Anzahl der Erstsemester auf dem Vorjahresniveau. Einen leichten Zuwachs gegenüber 2017/18 gibt es mit rund 2.700 bei den internationalen Studierenden. Damit steigt ihr Anteil an der Gesamtstudierendenzahl auf 20 Prozent.

Besonders nachgefragte Studiengänge waren Psychologie, Medizintechnik, Informatik, Medizin, Physik, Sozialwissenschaften sowie die wirtschaftswissenschaftlichen Studienprogramme.

Für die erstmals in diesem Wintersemester angebotene Lehramtsausbildung im Fach Mathematik haben sich knapp 50 Studieninteressierte entschieden. Der neueingeführte Bachelorstudiengang Elektromobilität startet mit 15 Studierenden.


„Wir freuen uns, dass vor allem Studiengänge entlang unseres ingenieurwissenschaftlich-technischen bzw. interdisziplinär geprägten Profils weiterhin nachgefragt sind“, so der Rektor, Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan. „Erfreulich ist auch der Anstieg unserer Anfängerzahlen in der Physik.“ Die hohe Zahl der Einschreibungen bei dem neuen Angebot zur Lehramtsausbildung in der Mathematik zeigt wiederum, dass die Überlegungen, damit dem Lehrermangel im Land entgegenzuwirken, richtig waren, so der Rektor weiter. „Unsere Marketingmaßnahmen bzw. Anstrengungen im Wettbewerb um kluge Köpfe tragen Früchte, allerdings sehen wir bei den Masterprogrammen noch Potenzial.“

Mehr als 1.200 Studienanfänger an der Hochschule Magdeburg-Stendal zum Wintersemester

Das erste Semester begann für die neuen Studierenden der Hochschule Magdeburg-Stendal mit Immatrikulationsfeiern am 1. Oktober – auf der Seebühne im Magdeburger Elbauenpark und im Theater der Altmark in Stendal.

Die Hochschule Magdeburg-Stendal erwartet weit mehr als 1.200 Studierende in den Bachelor- und Master-Studiengängen, die im Wintersemester beginnen. Knapp 900 Anfänger gibt es bislang allein an den drei Magdeburger Fachbereichen. In Stendal werden mehr als 350 Anfänger erwartet. Mehr als 4.000 Studieninteressierte hatten sich online für einen Studienplatz an der Hochschule beworben.

Die größte Nachfrage in Magdeburg verzeichnen die zulassungsbeschränkten Bachelor-Studiengänge Soziale Arbeit mit 864 Bewerbungen (109 Erstsemester) und Journalismus mit 377 Bewerbungen (91 Erstsemester). Der nachgefragteste technische und nicht zulassungsbeschränkte Studiengang ist Bauingenieurwesen mit 105 Erstsemestern. Die höchste Bewerberzahl in Stendal hat der Bachelor-Studiengang Rehabilitationspsychologie (299). 86 Erstsemester können dort das Studium beginnen.

Anmerkung: Die amtlichen Zahlen liegen erst Ende Oktober vor, wenn alle Zulassungsverfahren abgeschlossen sind. Es ist somit noch mit Änderungen zu rechnen.

(Quelle: Pressestellen von OVGU und Hochschule)

Wie ist das Wetter?

04d
-2 °C
Wind
19 km/h
Luftfeuchte
93%
Luftdruck
1020 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:18 Uhr
Sonnenuntergang
16:02 Uhr
Stand: 19.12.2018 05:11 Uhr
Output erzeugt: 19.12.2018 05:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

Externer Link: Widget NINA

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen