Lange Nacht der Wissenschaft
Hilfsnavigation

Lange Nacht der Wissenschaft

Zur Langen Nacht der Wissenschaft verwandelt sich der Wissenschaftshafen einmal im Jahr zum Dreh- und Angelpunkt für zahlreiche neugierige Besucherinnen und Besucher. Hier starten und enden die Shuttlebusse zur Lange Nacht. Hier ist der Platz für die Pause zwischendurch. Selbstverständlich haben die ansässigen Forschungseinrichtungen ihre Türen geöffnet. 
Mehr als 30 Einrichtungen, wissenschaftliche Institutionen und Labore öffnen eine Nacht lang ihre Türen, um Bürgern einen Einblick in ihre Arbeit zu geben. Wissenschaftsfans können mit Forscher*innen ins Gespräch kommen sowie spannende Vorträge besuchen, interessante Führungen mitmachen und Experimente hautnah erleben.

Drei Busrouten – Otto-von-Guericke-Route, Hans-Grade-Route und Herrmann-Gruson-Route – der Langen Nacht der Wissenschaft laufen im Wissenschaftshafen zusammen. Hier starten pünktlich um18:00 Uhr die Busse im 20-Minuten-Takt und enden hier um 01:00 Uhr. Darüber hinaus lädt der Dreh- und Angelpunkt der Wissenschaftsnacht mit vielen Aktionen und spannenden Informationsständen zum Mitmachen und Verweilen ein. Und weil Wissen hungrig macht, ist der Wissenschaftshafen mit seinen vielen kulinarischen Angeboten der ideale Pausenstandort.

Die nächste Lange Nacht der Wissenschaft findet am Samstag, den 29. Mai 2021 statt.

Weitere Informationen unter www.wissenschaft.magdeburg.de