Dynamische Systeme
Hilfsnavigation

Forschungsschwerpunkt Dynamische Systeme

Zentrum für einen revolutionären Wissenschaftszweig

Wie können Autoimmunerkrankungen besser therapiert oder Prozesstechnik für komplexe technische Anlagen leistungsfähiger gemacht werden? Wegweisende Erkenntnisse dazu liefert das Magdeburger Forschungszentrum Dynamische Systeme.

Wissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und des Max-Planck-Instituts für Dynamik komplexer technischer Systeme wollen im Rahmen des Forschungsschwerpunktes der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg unter Beteiligung von fünf Fakultäten komplexe dynamische Systeme entschlüsseln und gezielt beeinflussen. Wichtige Schlüsseltechnologien sind die mathematische Modellierung und Simulation, Optimierung, Versuchsplanung, Steuerung und Regelung. Ziele sind unter anderem eine personalisierte Medizin, die Impfstoffproduktion in Zellkulturen oder die Herstellung von Biopolymeren.

Forschungszentrum Dynamische Systeme (CDS)

beteiligte Forschungseinrichtungen