Und, was willst du mal werden?
Hilfsnavigation

Und, was willst du mal werden?

Uni Magdeburg unterstützt Schülerinnen und Schüler beim „Zukunftstag“ bei der Berufsplanung

Zukunftstag an der Uni Magdeburg  © OVGU Jana Dünnhaupt
©
© OVGU Jana Dünnhaupt

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg lädt Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 bis 9 am 28. April 2022 zum „Zukunftstag“ ein. Mit diesem Thementag zur Studien- und Berufsorientierung beteiligt sich die Universität am bundesweit stattfindenden Girls’- und Boys’-Day 2022.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Mitarbeitende aller Fakultäten der Universität zeigen den 12- bis 16-Jährigen die vielfältigen Berufs- und Karrierechancen auf, die sich aus einem Studium an der Universität Magdeburg ergeben. 

Mit diesem Angebot möchte die Universität Magdeburg Jungen und Mädchen bei der Berufsplanung unterstützen und zeigen, dass Maschinenbau kein „Männerding“ ist oder Lehramt keine Frauendomäne. Die Schülerinnen und Schüler werden ermuntert, Neues zu entdecken und abseits tradierter Vorstellungen ihre Zukunft zu planen.

  • WAS: „Zukunftstag“ der Universität Magdeburg zum Girls’-Day und Boys’-Day 2022
  • WANN: Donnerstag, 28. April 2021, 8:30 bis 15:00 Uhr
  • WO: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg

Die Schülerinnen und Schüler haben Gelegenheit, aus den inhaltlichen Schwerpunkten „Natur und Technik“, „Medien, Kreativität und Gesellschaft“, „Bildung und Erziehung“ und „Wirtschaft und Management“ Informations- und Praxisangebote zu wählen und ihr individuellesProgramm zusammenzustellen. So können sie das Stromnetz im Gleichgewicht halten, Roboter-Minigolf spielen, live im MRT-Labor dabei sein, einen Show-Rettungswagen voller Medizintechnik anschauen oder erfahren, warum nicht lebendige Objekte Geschichten erzählen. Außerdem stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Forschende und Studierende für Gespräche zur Verfügung.

Der „Zukunftstag“ ist kostenfrei und als Präsenzveranstaltung geplant, dennoch sind aufgrund der aktuellen Corona-Lage kurzfristige Änderungen möglich. Anmeldeschluss ist der 24. April 2022. Das Programm sowie weitere Informationen unter www.ovgu.de/zukunftstag.