Kinderkulturtage - »(T)RAUMWELT ... gestalten und leben«
Hilfsnavigation

Veranstaltungskalender Magdeburg


Weitere Auswahlkriterien

 

Kinderkulturtage - »(T)RAUMWELT ... gestalten und leben«

04.06.2019 bis 01.07.2019
Schönebecker Straße 129a
39104 Magdeburg
Magdeburg
Magdeburg
Ulrike.Gehle@ptheater.magdeburg.de Marlen.Geisler@ptheater.magdeburg.de Öffentlichkeitsarbeit Anjelika Conrad Tel: 0391 - 540 3307 anjelika.conrad@ptheater.magdeburg.de
Schönebecker Straße 129a
39104 Magdeburg

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Kinderkulturtage 2019

Unter dem diesjährigen Motto „(T)RAUMWELT … gestalten und leben“ widmen sich die KinderKulturTage mit einer Festivalwoche vom 24.06. – 30.06.2019 im Magdeburger Klosterbergegarten den Träumen und Wünschen der Kinder und Familien in allen Facetten und Farben.

Eingeladen sind Kinder ab 4 Jahren, Jugendliche und Familien der Stadt und der Region, um an diesem besonderen temporären Veranstaltungsort zusammen zu kommen, Kreativität zu erleben, selbst zu gestalten und neue Impulse mit zu nehmen. Dabei finden die Begriffe „grenzenlos und barrierefrei“ eine besondere Beachtung. Kinder, Jugendliche und deren Familien mit und ohne Migrationshintergrund aus bildungsfernen- und nahen Haushalten finden hier einen geschützten Ort, sich zu verwirklichen und in Austausch zu kommen. Wir nehmen das 100. Jubiläumsjahr zur Gründung des BAUHAUS als Anlass, sich mit der zentralen Frage, die sich die Künstler dieser besonderen Schule stellten, zu beschäftigen: „Wie lassen sich Räume so gestalten, dass alle Menschen am gemeinsamen Leben teilhaben können?“ (Walter Gropius)

Auf dem Areal des Klosterbergegartens wird eine (T)RAUMWELT entstehen, die durch Langzeitprojekte ab Februar 2019 mit Partnern und Bildungseinrichtungen ihren gestalterischen Anfang in Form von einer ZELTSTADT finden. Zur Eröffnungsveranstaltung am 24.06.2018 wird die (T)RAUMWELT mit der Aktion „Wir schlagen unsere Zelte auf“ ihren Anfang nehmen. Innerhalb der Festivalwoche wird sie durch das Engagement der Kinder, Besucher und Partner in Workshops vor Ort organisch wachsen und sich zu einem lebendigen Lebensraum entwickeln.

Bildungseinrichtungen und Horte können an den Vormittagen unentgeltlich verschiedene Workshops der Partner vor Ort besuchen und ab März mit Erscheinen des Programms ihren Besuch buchen. An den Nachmittagen stehen die Angebote den Familien zur Verfügung. Zudem wird die Jugendkunstschule in dieser Woche mit allen regulären Kunstklassen an der (T)RAUMWELT im Klosterbergegarten arbeiten. Das Areal mit den gestalteten Zelten, kleinen Ausstellungsflächen, der Wiese und den angrenzenden Werkstätten wird so zu einem Ort des Gestaltens, der Begegnung, Kommunikation und Präsentation werden und am 30.06.2018 innerhalb eines großen Festes für die Beteiligten und Besucher einen erlebnisreichen Abschluss finden.


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal