Aerosol-Arena
Hilfsnavigation

Aerosol-Arena

Aerosol-Arena

Auf dem Gelände der Aerosol-Arena haben Graffiti gigantische Ausmaße. Sie nehmen auf 9.000 Quadratmeter verfügbarer Wandfläche ihren gebührenden Platz ein.
Gelände1©Aerosol-Arena_Steven Such_1
hrvb_Aerosol-Arena®
Aerosol-Arena
©
© Aerosol-Arena / Frank Pudel
Streetart in der Aerosol-Arena® ©Aerosol-Arena®
Aerosol-Arena
©
© Aerosol-Arena_Schmermbeck
Farbrausch und große Spraykunst können in Magdeburg auf über 30.000 m2 bewundert werden. Die größte Graffiti Hall of Fame Europas entstand unter anderem während der Veranstaltungen wie den Meetings of Styles, den jährlichen Hip Hop OlymPics und der in 2017 erstmalig veranstalteten After Sun Jam, die in Kooperation mit dem Jugendsinfonieorchester Magdeburg präsentiert wurde. Die Werke von über 200 nationalen und internationalen Künstler haben ergeben jederzeit ein neues Gesamtkunstwerk und anderes visuelles Erlebnis.

Whole Car World

Der Begriff „Whole Car“ beschreibt in der Graffiti-Szene einen einzelnen Zugwaggon, der in ganzer Höhe und Länge in einer Aktion bemalt wurde. Auf einer Gleisanlage eine Reihe von Whole Cars, die Regelmäßig erweitert wird. Die Whole Car World ist jedoch nicht teil der regelmäßigen Führungen und muss separat angefragt werden.
x