Schadstoffsammlung
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagramRSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header
Seiteninhalt

Schadstoffe

  • Viele der im Haushalt verwendeten Produkte enthalten umweltbelastende, gefährdende oder giftige Stoffe. Überalterte und nicht mehr benötigte Reste sind Schadstoffe und stellen eine erhebliche Gefahr für die Umwelt dar, wenn sie nicht fachgerecht entsorgt werden.
  • Entsorgen Sie diese Abfälle auf keinen Fall in Ihre Abfallbehälter oder in die Kanalisation!
  • Zur fachgerechten Sammlung und Entsorgung betreibt der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb ein Schadstoffmobil und eine feste Schadstoffsammelstelle.
  • Was wir sammeln: Farben, Lacke, Verdünner, Säuren, Laugen, Altöl, Batterien, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Schädlingsbekämpfungsmittel, Pflanzenschutzmittel, Haushaltschemikalien, Thermometer, Spraydosen mit schadstoffhaltigen Resten u.ä.
    Neu: Druckerpatronen, Tonerkartuschen
  • Wo wir sammeln:
    Schadstoffmobil
    (max. bis 20 Liter)

    Fahrplan
    Stellplatz in Ihrer Nähe suchen

  • Bitte liefern Sie die Schadstoffe möglichst in Originalverpackung ab. Sie erleichtern unserem Personal die Identifizierung!
    Bitte Kisten oder Kartons zum Transport benutzen – keine Säcke!

So erreichen Sie uns:
mit der Straßenbahn Linie 2, 8, Haltestelle PLANCKSTR., 1 min Fußweg

 

Für die Annahme von Asbest gelten gesonderte Annahmebedingungen und -zeiten!

Button_zurückzurück

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Externer Link: helpto

Externer Link: Widget NINA

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen