Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer
Lieblingsort von klein auf
Egal, an welchem Tag man durch den Stadtpark Rotehorn streift, es ist immer viel los. Sportler trainieren, Kinder spielen, die Magdeburger entspannen an der Elbe.
Rotehornspitze © Magdeburg Marketing
Rotehornspitze ©Magdeburg Marketing
Stadtpark Rotehorn © Magdeburg Marketing
Bäume und Wege im Magdeburger Stadtpark Rotehorn
Rotehornpark: Weiden am Adolf Mittag See

Mein Vater hat in meiner Kindheit immer sehr viel gearbeitet. An seinen freien Wochenenden hat er es sich nicht nehmen lassen, mit uns Kindern Ausflüge in die verschiedensten Ecken von Magdeburg zu unternehmen. Mein Lieblingsziel war schon damals die Südspitze des Stadtparks Rotehorn.

Mit den Fahrrädern sind wir in den Park geradelt, haben uns im heißen Sommer ein kühles Eis gekauft und im Herbst bunte Blätter gesammelt. Das Highlight war für mich immer der südliche Zipfel der Elbinsel, an dem wir unsere Räder abstellten, uns an den ruhigen Fluss setzten und mein Vater mir allerhand Geschichten über Magdeburg erzählt hat. Durch ihn habe ich viel über meine Heimat gelernt.

Auch heute noch bin ich gerne dort. Mein Freund und ich gehen regelmäßig im Rotehornpark spazieren und genießen diese grüne Idylle inmitten der Großstadt.