Schwangerschaftsberatung im Gesundheitsamt
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Schwangerschaftsberatung im Gesundheitsamt

Sie freuen sich auf die neuen Erfahrungen, die Sie mit der Schwangerschaft erwarten, aber sind auch unsicher. Was kommt auf mich zu? Bin ich der neuen Situation gewachsen? Wie wird mein Partner reagieren? Reichen meine finanziellen Mittel aus? Dies sind Beispiele für Fragen, die Sie beschäftigen, die Ihnen vielleicht sogar Sorgen bereiten.

Wir sind für Sie da und bieten kostenlose Hilfe und Unterstützung bei all Ihren Fragen zu den Themen Schwangerschaft, Elternwerden und Elternsein. Auf Basis einer kompetenten und vertraulichen Beratung stehen wir Ihnen bei den folgenden Anliegen zur Verfügung:

  • Hilfen und Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft
  • finanzielle Beihilfen aus der Bundesstiftung "Mutter und Kind- Schutz des ungeborenen Lebens"
  • Unterstützung bei Antragstellungen (z. B. Elterngeld und Kindergeld)
  • Zusammenarbeit und Vermittlung zu Hebammen, Familienhebammen, Kliniken, niedergelassenen Ärzten, speziellen Beratungsstellen, Familienzentren und Ämtern.

Die Beratungen sind auf Wunsch anonym. Wir sind an die Einhaltung der Schweigepflicht gebunden.

Kontaktinformationen

Ansprechpartnerinnen für Ihre Fragen sind die Beraterinnen Simone Hübner und Katja Steffen- Laudan.

Neben den täglichen Öffnungszeiten, kann die Hilfe zusätzlich per Telefon oder online, vertraulich in Anspruch genommen werden.

Aufgrund der aktuellen Situation wird um vorherige Terminvereinbarung innerhalb der Öffnungszeiten gebeten:

Montag:               8- 12 Uhr

Dienstag:            8- 12 Uhr und 14- 18 Uhr

Mittwoch:          8- 12 Uhr

Donnerstag:      8- 12 Uhr und 14- 18 Uhr (nur mit Termin)

Freitag:                8- 12 Uhr

und nach Vereinbarung...